7. September 2018

    Erkennen Sie jemanden wieder? Vielleicht den heutigen Geschäftsführer des Schwarzen Kreuzes, Otfried Junk. Bei den anderen Personen wird es schwieriger. 30 Jahre alt ist das historische Foto oben: Diese Frauen und Männer haben das Projekt Brückenbau gegründet! Entstanden ist das Projekt als Tochterverein des Schwarzen Kreuzes 1988. Das Schwarze Kreuz arbeitete damals wie […]

Weiterlesen
 6. September 2018

  Unser neuer Kalender ist angekommen! Gerade haben wir die ersten Exemplare MIT DER ZEIT 2019 aus dem Lager geholt. Er duftet noch ganz frisch nach Druckerschwärze und Pappe. Hineinsehen und ihn bestellen können Sie ihn hier. Allerdings bitten wir noch um etwas Geduld: Unsere Versandfirma wird ihn ab etwa Anfang Oktober ausliefern.   “Warum […]

Weiterlesen
 5. September 2018

  Geschichte(n) rund um Straffälligenhilfe in Celle: 30 Jahre Projekt Brückenbau konnten wir gestern feiern – bei bestem Wetter und gut gelaunten Gästen. Besucher aus Politik, Justiz, Kirche, Wirtschaft waren gekommen, dazu inhaftierte und haftentlassene Menschen, Ehrenamtliche, Freundinnen und Freunde und auch einfach Interessierte und Neugierige, die „neulich davon in der Zeitung gelesen“ hatten. An […]

Weiterlesen
 31. August 2018

    Gewalt von rechts gegen Geflüchtete – was lässt sich dagegen tun? Die Täter bekämpfen? Ausgrenzung wird nicht wirklich helfen, meint Thomas Galli, Rechtsanwalt, Kriminologe und ehemaliger JVA-Leiter. Wir müssten vielmehr der Frage auf den Grund gehen, „warum es so viele aggressive und gewaltbereite Menschen gibt.“ Er untersucht in seinem Artikel, wo die Gewaltbereitschaft […]

Weiterlesen
 30. August 2018

    Einen Diakoniesonntag organisierte die Bremer Kirchengemeinde “hoop” (von plattdeutsch “Hoffnung”) am letzten Sonntag: Alle Werke, die von der Gemeinde oder von einzelnen Mitarbeitenden unterstützt werden, konnten ihre Arbeit vorstellen.  Mit dabei waren auch vier Mitglieder von unserem Bremer Arbeitskreis.  

Weiterlesen

Durch dumme Überlegungen wird ein Mensch ängstlich, und jeder Schrecken wirft ihn um.