30. April 2024

Spielzeug in einer Anlaufstelle für Straffällige? Ja, manchmal sind Kinder dabei, wenn straffällig gewordene Väter oder Mütter zu uns in die Anlaufstelle kommen. Da ist es gut, wenn eine Puppe, ein Buch oder ein Spiel die Kleinen ein wenig ablenkt und Geborgenheit vermittelt. Und heute kam ein Geschenk vom Kinderschutzbund Celle – Geschäftsführerin Katrin Dornbusch […]

Weiterlesen
 24. April 2024

Er hätte gut mein Sohn sein können, der erste Mensch in Haft, den das Schwarze Kreuz mir für einen Briefkontakt vermittelte. Dreizehn Jahre musste er verbüßen. Wir brauchten Zeit, um uns einander anzunähern. Der Anfang war holperig, aber allmählich wurde der Kontakt immer intensiver. Ich öffnete mich ihm gegenüber recht bald. Er selbst brauchte dafür […]

Weiterlesen
 15. April 2024

Du bist auf der Suche nach einer Stelle für dein Praktikum oder Anerkennungsjahr? Und du willst eine sinnvolle Arbeit mit Herz, die etwas bewirkt?   Vielleicht hast du Lust, Klient:innen zu begleiten und mit Ehrenamtlichen ins Gespräch zu kommen. Oder möchtest du eigene Projekte entwickeln? Oder dich in andere Bereiche einbringen?   Dann komm in unser […]

Weiterlesen
 9. April 2024

Das Hochwasser um die Jahreswende herum hat auch uns in der Geschäftsstelle heftig erwischt: Das Grundwasser kletterte die Kellerwände hoch … Wir sagen allen die uns mit Spenden unterstützt haben, ein herzliches DANKE! Dazu gehört auch Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg ein herzliches DANKE! Sie hat uns mit 1.000 Euro zur Überbrückung der ersten Schäden geholfen. Die Summe […]

Weiterlesen
 3. April 2024

Vor vielen Jahren kam ich in Celle in Haft. Hier lernte ich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Anlaufstelle Projekt Brückenbau kennen. Bei ihnen konnte ich Dinge ansprechen, die ich in der normalen Vollzugswelt nicht erörtern wollte. Sei es aus Scham, dass man mich als Schwächling abstempeln würde, sei es aus Vorsicht, dass diese Äußerungen nachteilig für […]

Weiterlesen

Unsere anderen Kanäle:

Abonniere unseren Newsletter:

Berge mögen von ihrer Stelle weichen und Hügel wanken, aber meine Liebe zu dir kann durch nichts erschüttert werden und meine Friedenszusage wird niemals hinfällig. Das sage ich, Gott, der dich liebt.