7. Dezember 2020

Heute am 5. Dezember ein Telefonat zwischen dem diensthabenden Beamten der JVA Osnabrück Abteilung Schinkelstraße und mir: “Tja, ich weiß nicht, ob Sie es schon von der Anstaltsleitung gehört haben, aber heute kommen 15 Neuzugänge…” Da der Beamte mich kennt, reagiert er schlagfertig: “Okay, aber schön im Abstand von jeweils einer Stunde, damit wir alle […]

Weiterlesen
 24. September 2020

Arbeitskreis Osnabrück: Letztes Treffen in U-Haft Nun ist erst einmal Pause angesagt! Nach vielem Hin und Her durften wir am Donnerstag noch einmal zu einem letzten Gesprächskreis in der Osnabrücker U-Haft im Kollegienwall. Natürlich schade: kein Singen, kein Kaffee und Kuchen, keine Mitbringsel. Aber die persönliche Begegnung, auch mit Masken, ist doch das Wichtigste! Das […]

Weiterlesen
 7. August 2020

“Zuverlässig wie der morgendliche Sonnenaufgang besucht Barbara seit vielen, vielen Jahren uns Häftlinge hier in den dunklen Mauern der JVA Dresden. Und für viele ist Barbara die wichtigste Bezugsperson. Barbara genießt extrem hohes Ansehen und Respekt bei den schweren Jungs. Egal bei welchem Wetter, Barbara kommt dich besuchen. Mit ihren 78 Jahren ist sie für […]

Weiterlesen
 3. April 2020

Auch die beiden Haftanstalten in Osnabrück sind von der Corona-Krise betroffen. Dazu Uwe Engelmann, Leiter unseres Arbeitskreises dort: “Es gibt keine Gruppenangebote mehr und die Besuche sind eingestellt. Zwar können die Freigänger noch regulär zur Arbeit gehen, aber auch sie sind von Kurzarbeit oder Kündigung betroffen. Und selbst die Freigänger bekommen keine Ausgänge mehr. A., […]

Weiterlesen
 17. Januar 2020

  “Seit ich inhaftiert bin, nimmt der Glaube an Gott immer mehr Platz in meinem Leben ein. Angefangen mit den Gesprächskreisen vom Schwarzen Kreuz  und den Gottesdiensten. Auch hier (in der neuen JVA) gehe ich jede Woche zum Gottesdienst, außerdem habe ich auch schon viele Gespräche mit dem Pastor geführt, über Glauben, über Gott, über […]

Weiterlesen

Bei dir, Herr, habe ich Zuflucht gefunden. Du bist mein Gott. Alle Zeiten meines Lebens sind in deiner Hand.