10. Oktober 2019

In der JVA Celle ruft ein Bediensteter meinen Namen aus. „Besuch für Sie! Der Herr Reiss, vom Projekt Brückenbau.“ Ja, ich hatte einen Aushang von ihm gesehen und einen Besuchsantrag gestellt. Mein Gesicht leuchtet auf. Unsere Gespräche finden regelmäßig statt. Ich werde verstanden. Mir wird geholfen. Ich fühle mich, als würde ich auf einer Brücke […]

Weiterlesen
 24. September 2019

Eckart von Hirschhausen will wissen, wie Menschen in Haft Beziehungen aufrechterhalten. Und was es für sie bedeutet, entscheidende Jahre des Lebens hinter Gittern zu verbringen. Also lässt er sich selbst einsperren. Sehen Sie in der ARD-Mediathek: Hirschhausen im Knast – wen wir wirklich im Leben brauchen Das Video ist verfügbar bis zum 23.09.2020.  

Weiterlesen
 1. August 2019

Auf diese Weise zum Schwarzen Kreuz zu kommen wünscht man niemanden. Eine unserer Ehrenamtlichen verlor ihre Mutter – sie wurde von einem Bekannten getötet. Trotzdem oder gerade deswegen arbeitet sie heute im Schwarzen Kreuz mit. Sie erzählt: “Da rastete er aus” Was an diesem einen Tag wirklich geschehen ist, erfuhr ich erst viele Monate später […]

Weiterlesen
 5. Juli 2019

  Die ersten Briefe an einen unbekannten Menschen aus einer ganz anderen Welt schicken – das ist eine spannende Sache und kostet manchmal Überwindung. Zwei Monate, nachdem die beiden Briefpartner die Adressen voneinander bekommen haben, fragen wir daher nach: Ist der Kontakt gut in Gang gekommen? Oder braucht es irgendwo Hilfe, damit beide Seiten zufrieden […]

Weiterlesen
 25. Juni 2019

Dinge anders denken, Althergebrachtes auf neue Weise umsetzen – das gefiel unserem Mitarbeiter Moritz Thöle-Weimar schon immer an der  Evangelischen Jugend. So musste für ihn Diakonie sein. Das hat ihn nicht mehr losgelassen. Jetzt ist er selbst Diakon. Dieter Rathing, Landessuperintendent für den Sprengel Lüneburg, segnete ihn am Sonntag in der Celler Paulus-Gemeinde ein. Lebenswege […]

Weiterlesen

Jesus sagt:
Liebt eure Feinde und betet für die, die euch verfolgen. So erweist ihr euch als Kinder eures Vaters im Himmel. Denn erlässt seine Sonne aufgehen über Gute und Böse, und über Fromme und Gottlose lässt er es regnen.