7. Dezember 2018

      Abschied für Mona Gremmel: Unsere Fachleiterin der Anlaufstelle für Straffällige Projekt Brückenbau verlässt Celle. Am letzten Dienstag haben wir sie mit einer Feier verabschiedet. Inhaftierte, Haftentlassene, Ehrenamtliche, Kollegen, Gäste aus Justiz und anderen Bereichen gaben ihr gute Wünsche mit auf den Weg. Ab Januar übernimmt unser Mitarbeiter Holger Reiss die Fachleitung der […]

Weiterlesen
 12. November 2018

  In der Theorie sind die Aufgaben und Ziele des Strafvollzugs eine sinnvolle Sache. Aber: In vielem erreicht der Vollzug nicht das, was er anstrebt. Die Rahmenbedingungen stimmen oft nicht. Dazu sprach Thomas Galli, Rechtsanwalt und Autor, am letzten Mittwoch bei uns im Projekt Brückenbau. Anhand vieler Beispiele schilderte er, was nicht rundläuft im Strafvollzug. […]

Weiterlesen
 16. Oktober 2018

Zur Anmeldung. Der Eintritt ist kostenlos.    Der Experte Thomas Galli ist bekannt für mutige und provokante Thesen zum Thema Strafvollzug. Zum Beispiel: „Wir sollten 90 Prozent aller Sträflinge freilassen.“ Damit kommt er jetzt zu uns ins Projekt Brückenbau nach Celle. Am 7. November um 18:00 Uhr spricht er zum Thema: „(Re-)Integration und Freiheitsstrafe – […]

Weiterlesen
 11. Oktober 2018

Die Gefängniswelt ist eigentlich nicht “ihre”. Sie fühlt sich in der Welt der Bücher wohl. Aber einmal begleitet Annette Fries ihren Vater, der als Ehrenamtlicher einen Gefangenen besucht. Dieser Besuch stellt all ihre Klischeevorstellungen auf den Kopf. Sie begegnet einem Menschen, der ganz anders ist als erwartet. Und trifft auch hier auf – Bücher. Lesen […]

Weiterlesen
 1. Oktober 2018

  Wilhelm Buntz, Der Bibelraucher.  Die knallharte Lebensgeschichte eines Ex-Knackis. SCM Hänssler, 17,99€   Wilhelm Buntz ist einer der härtesten Typen im Gefängnis. “Blutbad-Willi” nannte man ihn schon als Kind. Er hat zwei Menschenleben auf dem Gewissen und unzählige Straftaten. Er schlägt schnell zu; keiner will sich mit ihm anlegen. Eines Tages stellt er fest, […]

Weiterlesen

Dein Herz gewinne Mut auf den Wegen Gottes mit dir.