Am Abend, am Morgen und am Mittag klage und stöhne ich; so lange, bis Gott meine Stimme hört.