25. April 2014

Das war eine Überraschung: Gleich ein halbes Dutzend neue Inhaftierte kam zu unserem Samstagstreffen im Frühjahr! Unser Arbeitskreis Bielefeld/Halle führt einmal im Vierteljahr solche offenen Treffen durch, zu denen wir Inhaftierte aus den JVAen aus der Umgebung, Entlassene und unsere Ehrenamtlichen einladen; auch Gäste von außen sind herzlich willkommen. Inhaftierte können allerdings nur dann kommen, […]

Weiterlesen
 17. April 2014

  Immer, wenn ich mit einem Inhaftierten einen Ausgang plane, schlafe ich die Nacht davor unruhig. Ich bin angespannt, laufe in Gedanken bereits die Wege ab. Am Sonnabend war es wieder soweit. Am Morgen holte ich Herrn P., der bereits vier Jahre in Haft ist, ab, um gemeinsam einen Tag mit ihm zu verbringen. Wir […]

Weiterlesen
 4. April 2014

„Sie sitzen ihre Strafe ab, kommen irgendwann wieder raus und zurück in die Gesellschaft. Ich finde wichtig, dass sie kennenlernen, wie man vernünftig miteinander umgeht“. Ein Briefkontakt kann dazu beitragen, die Rückfallquote von Straftätern zu senken. Das erzählte Francien Janse-Balzer in der “Rheiderland-Zeitung”: „Wir können nicht einerseits über die hohe Kriminalität schimpfen und andererseits nichts […]

Weiterlesen
 20. März 2014

Elisabeth sitzt im Gefängnis – seit fast zwanzig Jahren. Demnächst wird sie entlassen. Sie freut sich, natürlich. Sie will es schaffen, will zurück ins normale Leben, eine Wohnung finden, Arbeit, nie mehr straffällig werden. Aber sie hat auch Angst. Sie kann so vieles nicht mehr, schon die einfachsten Dinge. Menschenmengen ertragen zum Beispiel, und wie […]

Weiterlesen
 7. März 2014

Es begann damit, dass sie überfallen wurde. Ihre Handtasche war weg. Wer macht sowas?, fragte sich Renate Riedel und besuchte den Dieb in U-Haft. Jung und schüchtern war er. Aus dem Besuch entwickelte ein Briefkontakt und schließich ein lang anhaltendes Interesse an der Gefängniswelt. Kuchen und Geige haben sie und ihr Mann jetzt im Gepäck, […]

Weiterlesen

Für Gott ist alles möglich.