16. Oktober 2018

Zur Erinnerung:   „Wir sollten 90 Prozent aller Sträflinge freilassen.“ Der Experte Thomas Galli ist bekannt für mutige und provokante Thesen zum Thema Strafvollzug. Damit kommt er jetzt zu uns ins Projekt Brückenbau nach Celle. Am 7. November um 18:00 Uhr spricht er zum Thema: „(Re-)Integration und Freiheitsstrafe – Auswege aus dem Dilemma“. Wir freuen […]

Weiterlesen
 28. September 2018

    „Noch vor einer Woche dachte ich, man würde Straftätern irgendwie etwas ansehen.“  Fünf Tage war Ann-Sophie als Praktikantin in der Celler Anlaufstelle Projekt Brückenbau. „Jetzt weiß ich erst, wie klischeehaft meine Vorstellungen waren!“ Ann-Sophie Taschner (19) studiert „Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung“, ein dualer Studiengang der Agentur für Arbeit. Die Theorie lernt […]

Weiterlesen
 20. September 2018

    Das war etwas für das Kind im Manne (und in der Frau): Inhaftierte und  Haupt- und Ehrenamtliche schwelgten diese Woche gemeinsam in Träumen von schnellen Autos und eleganten Oldtimern. Das „Kreativcafé“ machte einen Ausflug in die Autostadt von VW in Wolfsburg. Glänzenden Lack streicheln, sich in einem Porsche hinters Lenkrad setzen, im Fahrsimulator […]

Weiterlesen
 7. September 2018

    Erkennen Sie jemanden wieder? Vielleicht den heutigen Geschäftsführer des Schwarzen Kreuzes, Otfried Junk. Bei den anderen Personen wird es schwieriger. 30 Jahre alt ist das historische Foto oben: Diese Frauen und Männer haben das Projekt Brückenbau gegründet! Entstanden ist das Projekt als Tochterverein des Schwarzen Kreuzes 1988. Das Schwarze Kreuz arbeitete damals wie […]

Weiterlesen
 5. September 2018

  Geschichte(n) rund um Straffälligenhilfe in Celle: 30 Jahre Projekt Brückenbau konnten wir gestern feiern – bei bestem Wetter und gut gelaunten Gästen. Besucher aus Politik, Justiz, Kirche, Wirtschaft waren gekommen, dazu inhaftierte und haftentlassene Menschen, Ehrenamtliche, Freundinnen und Freunde und auch einfach Interessierte und Neugierige, die „neulich davon in der Zeitung gelesen“ hatten. An […]

Weiterlesen

Durch dumme Überlegungen wird ein Mensch ängstlich, und jeder Schrecken wirft ihn um.