27. Juni 2018

    „Richtig herzlich behütet gefühlt wie in einer Familie“ hatte sich ein Haftentlassener. Das ist eine Aussage, wie sie gerade Haftentlassenen nicht oft über die Lippen kommt. Menschen finden, denen man vertraut, mit denen man Spaß haben kann und die einen auch nicht gleich fallen lassen, wenn man mal schlechte Laune hat – das […]

Weiterlesen
 26. Mai 2016

    Auch im Gefängnis haben Glaubenskurse in den letzten Jahren immer mehr Verbreitung gefunden. Dazu gehören die Alpha-Kurse. Der Arbeitskreis Freiburg des Schwarzen Kreuzes führt regelmäßig Alpha-Kurse im Gefängnis durch (Erfahrungsbericht (pdf)). „Sie sind eine tolle Möglichkeit, um über den Glauben ins Gespräch zu kommen“, so Günter Binder vom Arbeitskreis. Einer der Teilnehmer gab […]

Weiterlesen
 9. Mai 2014

In einigen Gefängnissen bieten Ehrenamtliche Glaubenskurse an, so zum Beispiel in der JVA Luckau-Duben. Inhaftierte können sich dabei mit zentralen Fragen des Christentums beschäftigen und selbst eine Haltung dazu entwickeln. Einen speziellen Zweig für den Einsatz im Gefängnis gibt es im Bereich der Alpha-Kurse. Die JVA Luckau-Duben hat erlebt, dass sich die Inhaftierten positiv verändern, […]

Weiterlesen
 1. August 2013

Wir freuen uns, wenn ein Haftentlassener zu uns in die Gemeinde kommt. Allerdings stellen wir ein paar „Spielregeln“ auf. Die Gemeindeleiter kennen seinen Hintergrund und seine Geschichte. Es bleibt ihm aber selbst überlassen, ob und wem er in der Gemeinde sonst noch davon erzählt. Die Gemeindeleiter treffen mit ihm klare und verbindliche Absprachen und achten […]

Weiterlesen
 5. Juli 2013

  Rolf, Mitglied unseres Arbeitskreises Freiburg, lacht und deutet auf Arno, einen älteren Herr, der gerade friedlich neben ihm sein Eis schleckt: „Als ich Arno zum ersten Mal sah, hatte ich richtig Angst vor ihm. Da war er noch in Haft, und er wirkte auf mich wie ein aggressiver Gorilla.“ Arno schmunzelt: „Oh ja, da […]

Weiterlesen

Dein Herz gewinne Mut auf den Wegen Gottes mit dir.