18. September 2015

“Muttersprache, Bildung, Kultur: Die 10 bis 15 Teilnehmer der Bibelgruppe in der JVA Heimsheim haben alle ganz verschiedene Hintergründe. Wie kommen sie mit den Texten zurecht?” “Bei unseren Afrikanern kommen zeugnishafte Glaubenserfahrungen besonders gut an, auch die Erfahrungen der Psalmbeter, die in schweren Situationen Gottes Hilfe erfahren haben. Manche Texte werden als sperrig empfunden. Sie […]

Weiterlesen

Wir brummen wie hungrige Bären und unser Klagen klingt wie das Gurren der Tauben. Wir warten darauf, dass Gott uns Recht verschafft, aber nichts geschieht. Wir sehnen uns nach seiner Hilfe aber weit und breit ist keine Rettung in Sicht.