17. Dezember 2019

Unsere Celler Anlaufstelle Projekt Brückenbau hat sich der Kampagne „Fairtrade Neuenhäusen“ angeschlossen.  Fachleitung Holger Reiss (rechts) bekam die entsprechende Urkunde von Ortsbürgermeister Dr. Jörg Rodenwaldt. Der Stadtteil Neuenhäusen, zu dem wir gehören, ist der erste Stadtteil Celles, der zur weltweiten Bewegung von über 2000 Fairtrade-Towns in 36 Ländern gehört. Und seit Freitag also offiziell auch […]

Weiterlesen
 6. Dezember 2019

… im Celler Kreativcafé erfunden, entwickelt und ausgeführt von „unserem“ Inhaftierten M.! Danke für dieses Schmuckstück!

Weiterlesen
 18. Oktober 2019

Weihnachtsfreude ins Gefängnis bringen: Dafür organisiert das Schwarze Kreuz jedes Jahr seine bekannte bundesweite Paketaktion. Unsere Celler Anlaufstelle Projekt Brückenbau hat diesmal eine weitere Aktion ins Leben gerufen, speziell für die JVA Celle: „200 für Celle“. Mit dabei ist die Evangelische Jugend des Kirchenkreises Celle.  Weihnachtsgruß für jeden Gefangenen Das Ziel: Sie möchten in diesem […]

Weiterlesen
 10. Oktober 2019

In der JVA Celle ruft ein Bediensteter meinen Namen aus. „Besuch für Sie! Der Herr Reiss, vom Projekt Brückenbau.“ Ja, ich hatte einen Aushang von ihm gesehen und einen Besuchsantrag gestellt. Mein Gesicht leuchtet auf. Unsere Gespräche finden regelmäßig statt. Ich werde verstanden. Mir wird geholfen. Ich fühle mich, als würde ich auf einer Brücke […]

Weiterlesen
 6. September 2019

„Wenn es Organisationen wie das Projekt Brückenbau nicht gäbe, wäre es für Straffällige ungleich schwerer, wieder Fuß zu fassen!“ So begrüßte Dirk Nothdurft, Fachdienstleiter der Stadt Celle, die Gäste auf dem „Brückenbaufest“ der Celler Anlaufstelle für Straffällige am Dienstag. Er war für den verhinderten Oberbürgermeister Jörg Nigge gekommen und verlas dessen Grußwort. „Sie erweisen der […]

Weiterlesen

Wer zwei Hemden hat, soll dem eins geben, der keines hat. Und wer etwas zu essen hat, soll es mit dem teilen, der nichts hat.