10. März 2016

Hallo ich heiße Katharina bin 34 Jahre alt ich hab zwei Kinder mein Mann sitzt im Gefängnis seit 9 Monaten er hat eine Strafe von 4 Jahren das ist die erste Haft ich empfinde diese Haftzeit sehr belastend und anstrengend das immer zu hören nie gefragt werden wie es uns geht wie wir uns fühlen […]

Weiterlesen
 4. März 2016

Unsere Geschäftsstelle und Projekt Brückenbau sind jetzt ein „überwachtes Objekt“ mit Alarmanlage – und selten hat sich eine Anschaffung so schnell rentiert! Nachdem viermal innerhalb weniger Monate bei uns eingebrochen worden war, musste eine Alarmanlage her. Und schon wenige Tage später der fünfte Einbruchsversuch! Die Kellertür konnte der Täter noch knacken, aber dann schrillte die […]

Weiterlesen
 18. Februar 2016

Vortrag beim Jahresempfang. „Dinge in Ordnung bringen“, Menschen miteinander versöhnen – lässt sich ein Strafvollzug denken, der hier einen Schwerpunkt setzt? Das war die zentrale Frage beim Jahresempfang von Projekt Brückenbau und Schwarzem Kreuz an diesem Dienstag. Als Referent eingeladen war Pastor Friedrich Schwenger. Er ist evangelischer Seelsorger am Maßregelvollzugszentrum Moringen und landeskirchlicher Beauftragter für […]

Weiterlesen
 8. Februar 2016

  Möchten Sie mit inhaftierten Menschen in der JVA Celle in Kontakt kommen? Mit ihnen gemeinsam gute Erfahrungen machen? Dann sind Sie herzlich eingeladen, sich möglichst bald zu unserem Projekt  „Tapetenwechsel“ anzumelden. Geplant ist unter anderem, miteinander in der JVA ins Gespräch zu kommen und gemeinsam kreativ zu sein. Das Projekt findet insgesamt sechs Mal […]

Weiterlesen
 4. Februar 2016

  Noch bis Ende Januar kamen die Briefe bei uns an – verzierte Umschläge, lange Schreiben in Schönschrift oder auch nur zwei, drei Sätze auf einem abgerissenen Blatt Papier: Viele Empfänger unserer Weihnachtspakete bedankten sich bei den unbekannten Menschen, die für sie Salami, Kaffee, Gebäck hinter Gitter geschickt hatten.   „Sie können sich das Strahlen […]

Weiterlesen

Unsere anderen Kanäle:

Abonniere unseren Newsletter:

Böse Menschen verstehen nicht, was gut und richtig ist. Wer aber nach Gott fragt, weiß, worauf es ankommt.