7. Januar 2019

    Meine Arbeit macht mir riesengroße Freude. Kaum vorstellbar für „uns da draußen“, dass man sich hinter meterhohen Mauern und zahlreichen Türen und Gittern so wohl fühlen kann. Hier bin ich frei, Seelsorge und Glaube so zu leben und zu gestalten, wie es mir am Herzen liegt. Ich stelle Fragen und ich werde in […]

Weiterlesen
 7. November 2018

  Damit die Sonne auch wieder in ihr Fenster scheint: Wir suchen dringend für eine Frau aus Haft eine kleine Wohnung! Nächste Woche wird sie entlassen. Sie braucht 2-3 Zimmer/Küche /Bad, bis 410 € zzgl. Strom und Gas. Möglichst im Stadtgebiet Celle. Anmieten können die Wohnung auch wir vom Schwarzen Kreuz / Projekt Brückenbau, dann […]

Weiterlesen
 13. Juli 2018

    Stille ist in einer JVA, wo es bei so vielen Menschen oft laut und geschäftig zugeht, eher selten. Umso kostbarer sind mir solche Momente. Ich erlebe sie auch in den Sonntagsgottesdiensten mit den inhaftierten Frauen immer wieder. Zum Beispiel beim Singen, während der Predigt oder beim Gebet. Die Suche nach Stille, nach einem […]

Weiterlesen
 1. Dezember 2017

  Inhaftierte Frauen der JVA Vechta haben gemeinsam ein Theaterstück zum Thema “Schaffe Frieden” kreiert. Zum ersten Mal haben dabei Frauen aus sämtlichen Bereichen der JVA ein Projekt zusammen auf die Beine gestellt. Das Ergebnis beeindruckte auch Weihbischof Wilfried Theising (Foto) und Domkapitular Dr. Klaus Winterkamp. Mehr dazu Fotos: JVA Vechta “Warum helfen Sie im […]

Weiterlesen
 13. Oktober 2017

    Ein Aquarell mit dem Titel “Once” – gemalt von einer inhaftierten Frau. Berührende Bilder sind bei einem Projekt der JVA Hildesheim entstanden. In Zusammenarbeit mit der Künstlerin Jutta Hahne malten inhaftierte Frauen, was sie bewegt. Die Bilder sind zu sehen im Café Viva, Lucienförder Straße 22a, 31134 Hildesheim. Bis Ende 2017 können Sie sie […]

Weiterlesen

Macht euch keine Sorgen! Ihr dürft Gott um alles bitten. Sagt ihm, was euch fehlt, und dankt ihm. Gott wird euch seinen Frieden schenken. Frieden, der all unser Verstehen und all unsere Vernunft übersteigt.