4. Mai 2016

– dieser etwas provokant klingende Titel war Thema unserer Jahrestagung. Danke an alle, die am letzten Wochenende in Springe dabei waren (Fotos, Vorträge und Zeitungsberichte finden Sie unten bei den Links)! Aber passt das zusammen, die Wörter „Willkommenskultur“ und „Straftäter“?  „Wahrscheinlich ist man nirgends so weit entfernt von einer Willkommenskultur wie im Blick auf Straftäter!“ […]

Weiterlesen
 8. April 2016

  Erfreulicher Spontanbesuch gerade eben in der Geschäftsstelle und Projekt Brückenbau: N., im Herbst aus der JVA entlassen, anschließend in einer Klinik zur Vorbeugung gegen einen Rückfall in die Drogensucht, hat jetzt eine Wohnung und zieht mit Freundin und deren Tochter zusammen. Heute nun eben schnell noch ein paar Kartons mit seinen Sachen bei uns […]

Weiterlesen
 30. April 2015

Die dicken Mauern hinter sich lassen und mal wieder ins Café – zum ersten Mal seit rund einem Jahrzehnt! Noch gut drei Jahre Haft liegen vor E.. Mit einem Vollzugsbediensteten an der Seite durfte er heute zum zweiten Mal für ein paar Stunden das Gefängnis verlassen, damit er sich allmählich wieder ein bisschen in die […]

Weiterlesen
 28. November 2014

In all den Jahren, in denen ich schon Inhaftierte besuche, erlebe ich auch immer wieder kleine Sternstunden. Als noch Frauen in der JVA Dresden untergebracht waren, durfte ich zum Beispiel mit Frau B., die schon viele Jahre ihres Lebens im Gefängnis verbrachte, erste Freigänge unternehmen. Sie wünschte sich lange Spaziergänge an der Elbe, Besuche in […]

Weiterlesen
 25. April 2014

Das war eine Überraschung: Gleich ein halbes Dutzend neue Inhaftierte kam zu unserem Samstagstreffen im Frühjahr! Unser Arbeitskreis Bielefeld/Halle führt einmal im Vierteljahr solche offenen Treffen durch, zu denen wir Inhaftierte aus den JVAen aus der Umgebung, Entlassene und unsere Ehrenamtlichen einladen; auch Gäste von außen sind herzlich willkommen. Inhaftierte können allerdings nur dann kommen, […]

Weiterlesen

Bei dir, Herr, habe ich Zuflucht gefunden. Du bist mein Gott. Alle Zeiten meines Lebens sind in deiner Hand.