26. Februar 2013

  Friedrich Nisch, geboren am 14. Februar 2013! Herzlichen Glückwunsch und Gottes Segen für Alexandra, Rainer, Schwester Hanna und den kleinen Friedrich! Alexandra durchlitt als Jugendliche einen Weg durch Drogen, Beschaffungskriminalität, Gefängnis – und fand Schritt für Schritt wieder heraus.  Sie berichtete im Radio darüber:  „Ich möchte anderen Menschen damit Mut machen, niemanden aufzugeben, weder […]

Weiterlesen
 6. Dezember 2012

„Ein Leben dermaßen von Grund auf zu verändern – das schafft kein anderer ehrenamtlicher Dienst!“ Mit diesen Worten nahm Erika Müller, Seelsorgerin in der JVA Chemnitz-Reichenhain, zwei Blumensträuße in die Hand. Den ersten überreichte sie der hochschwangeren Alexandra Nisch, eine ehemalige Inhaftierte. Über das Schwarze Kreuz kam sie zum Glauben und brachte nach der Entlassung […]

Weiterlesen
 13. Februar 2012

Ihr Weg führte sie tief nach unten in Drogen, Beschaffungskriminalität, Gefängnis – und dann fand sie Schritt für Schritt  aus dem Sumpf heraus, hat heute Familie und Beruf. In einer Radiosendung von „Radio Horeb“ stellt sich Alexandra Nisch den einfühlsamen Fragen von Gabi Fröhlich und erzählt ihre Geschichte. Alexandra wuchs unter schwierigen Bedingungen auf. Drogen […]

Weiterlesen
 23. Dezember 2011

Hochzeit, Berufsausbildung, Geburt einer Tochter – das war ein froh stimmender Brief, den wir kurz vor Weihnachten erhielten!  2004 wurde Alexandra Nisch aus der Haft entlassen.  Begleitet wurde sie während ihrer Haft und danach von unserer Mitarbeiterin Dorothea Markert vom Arbeitskreis Chemnitz. Dazu Alexandra Nisch: „Zuletzt habt ihr 2005 von mir gehört. Damals stand ich […]

Weiterlesen

Jesus sagt:  Kommt alle her zu mir, die ihr euch abmüht und unter eurer Last leidet! Ich werde euch Frieden geben. Lernt von mir! Bei mir findet ihr, was euerm Leben Sinn und Ruhe gibt.