24. Januar 2017

  Auf Menschen zugehen – gut und schön, aber doch wohl nicht auf alle?! Offene und verschlossene Türen, darum geht es bei unserem diesjährigen Jahresempfang. „Klopf doch mal an!“ lautet unser Thema am Dienstag, den 07. Februar in der Anlaufstelle “Projekt Brückenbau” in der Jägerstraße 25a in Celle. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Pastor Jan […]

Weiterlesen
 9. September 2016

    „Ich wollte Ihnen sagen, wie beeindruckend das Brückenbaufest für mich gestern war und wie auch mein Umfeld darauf reagiert hat. `Das wusste ich gar nicht, dass es so etwas gibt´ – alles Leute, die schon mind. 50 Jahre in Celle leben und davon noch nie etwas gehört haben. Ich war so voller Eindrücke […]

Weiterlesen
 30. August 2016

    Herzlich willkommen: Am kommenden Dienstag, dem 6. September, feiern wir bei uns im Hof „Brückenbaufest“! Die Anlaufstelle für Straffällige „Projekt Brückenbau“, die sich mit bei uns im Haus befindet, lädt um 17.00 Uhr ein zum Thema „Willkommenskultur für Straffällige?“ Wir fragen uns:  Brauchen nicht auch Straffällige – genau wie Flüchtlinge – eine „Willkommenskultur“, […]

Weiterlesen
 23. Juni 2016

Unser Kalender für Inhaftierte wurde zum Fundraising-Projekt: Wir haben uns mit ihm um den Fundraising-Preis 2016 der Landeskirche Hannovers beworben. Daraufhin wurden wir persönlich eingeladen, nämlich am letzten Wochenende zum Fundraising-Festival nach Hannover. Und der Kalender hat neue Freunde gewonnen, vielmehr vor allem Freundinnen – etliche Bestellungen für unsere Ausgabe 2017 „Ausgesprochen“ konnten wir mit […]

Weiterlesen
 4. Mai 2016

– dieser etwas provokant klingende Titel war Thema unserer Jahrestagung. Danke an alle, die am letzten Wochenende in Springe dabei waren (Fotos, Vorträge und Zeitungsberichte finden Sie unten bei den Links)! Aber passt das zusammen, die Wörter „Willkommenskultur“ und „Straftäter“?  „Wahrscheinlich ist man nirgends so weit entfernt von einer Willkommenskultur wie im Blick auf Straftäter!“ […]

Weiterlesen

Unsere anderen Kanäle:

Abonniere unseren Newsletter:

Berge mögen von ihrer Stelle weichen und Hügel wanken, aber meine Liebe zu dir kann durch nichts erschüttert werden und meine Friedenszusage wird niemals hinfällig. Das sage ich, Gott, der dich liebt.