31. Juli 2020

Waren es wohl tolle Predigten, die dazu führten, dass sich das Christentum in seiner Frühzeit verbreitete? Nein, sagt der Autor und Theologe Klaus Douglass. Es war die ganz besondere Art, wie Christinnen und Christen Beziehungen zu anderen Menschen aufbauten. Auch unseren Ehrenamtlichen ist bewusst, dass ihre Beziehungen zu Menschen in Haft etwas Besonderes sind. Wie […]

Weiterlesen
 19. Juni 2020

Unser Infobrief „Aufgeschlossen“ hat den Deutschlandfunk inspiriert. Die aktuelle Ausgabe „Corona-Krisensituation in Justizvollzugsanstalten“ war gerade erschienen, da klingelte das Telefon: Der Deutschlandfunk hatte unseren Bericht gelesen. Wegen Corona würden Inhaftierte vorzeitig nach Hause geschickt? Da bat man um genauere Informationen… Entstanden ist ein ausführlicher Hintergrundbericht: Foto mit Vogel: Artak Petrosyan / unsplash.com

Weiterlesen
 29. Mai 2020

Etliche Gefangene werden aufgrund von Corona zurzeit schneller entlassen als ihnen lieb ist. Der EBET e.V. (Ev. Bundesverband der Wohnungsnotfall- und Straffälligenhilfe) begrüßt eine vorzeitige Entlassung zwar grundsätzlich, allerdings nur, „wenn sie auch dem Wunsch Inhaftierter entspricht.“ Manch einer aber hat dann kein Dach über dem Kopf und niemanden, an den er sich wenden kann. […]

Weiterlesen
 8. April 2020

Unsere Gefängnisse sind zum Teil zu 99% belegt, Bedienstete kommen an ihre Grenzen. Wie kann da Resozialisierung aussehen?  Und welche Rolle spielt das Schwarze Kreuz? Lesen Sie mehr dazu in unserem neuen “AUFGESCHLOSSEN” (pdf). Sie können unseren Newsletter AUFGESCHLOSSEN über das Feld unten links auf dieser Seite beziehen. Er erscheint 4-5 Mal im Jahr. Foto: […]

Weiterlesen

Fürchte dich nicht, denn ich stehe dir bei; hab keine Angst, denn ich bin dein Gott! Ich mache dich stark, ich helfe dir und beschütze  dich!