19. Juni 2020

“Aufgeschlossen” inspiriert Deutschlandfunk

Unser Infobrief „Aufgeschlossen“ hat den Deutschlandfunk inspiriert. Die aktuelle Ausgabe „Corona-Krisensituation in Justizvollzugsanstalten“ war gerade erschienen, da klingelte das Telefon: Der Deutschlandfunk hatte unseren Bericht gelesen. Wegen Corona würden Inhaftierte vorzeitig nach Hause geschickt? Da bat man um genauere Informationen…

Entstanden ist ein ausführlicher Hintergrundbericht:

Deutschlandfunk: Mehr Platz für Häftlinge – warum Corona zu vorzeigen Entlassungen führte

Haben auch Sie Interesse an unserem Newsletter? Dieser erscheint ca. 5 Mal im Jahr und bietet interessante Einblicke in die Lebenswelt Gefängnis und die Arbeit des Schwarzen Kreuzes. Melden Sie sich gerne direkt hier links unter dem Artikel mit Ihrer E-Mail an.

“Warum helfen Sie im Schwarzen Kreuz ausgerechnet Kriminellen?”

Foto mit Vogel: Artak Petrosyan / unsplash.com

Unsere anderen Kanäle:

Abonniere unseren Newsletter:

Berge mögen von ihrer Stelle weichen und Hügel wanken, aber meine Liebe zu dir kann durch nichts erschüttert werden und meine Friedenszusage wird niemals hinfällig. Das sage ich, Gott, der dich liebt.