19. Juni 2020

“Aufgeschlossen” inspiriert Deutschlandfunk

Unser Infobrief „Aufgeschlossen“ hat den Deutschlandfunk inspiriert. Die aktuelle Ausgabe „Corona-Krisensituation in Justizvollzugsanstalten“ war gerade erschienen, da klingelte das Telefon: Der Deutschlandfunk hatte unseren Bericht gelesen. Wegen Corona würden Inhaftierte vorzeitig nach Hause geschickt? Da bat man um genauere Informationen…

Entstanden ist ein ausführlicher Hintergrundbericht:

Deutschlandfunk: Mehr Platz für Häftlinge – warum Corona zu vorzeigen Entlassungen führte

Haben auch Sie Interesse an unserem Newsletter? Dieser erscheint ca. 5 Mal im Jahr und bietet interessante Einblicke in die Lebenswelt Gefängnis und die Arbeit des Schwarzen Kreuzes. Melden Sie sich gerne direkt hier links unter dem Artikel mit Ihrer E-Mail an.

“Warum helfen Sie im Schwarzen Kreuz ausgerechnet Kriminellen?”

Foto mit Vogel: Artak Petrosyan / unsplash.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aus dem Herzen kommen böse Gedanken wie Mord, Ehebruch, sexuelle Unmoral, Diebstahl, Lüge und Verleumdung. Durch sie wird der Mensch unrein, nicht dadurch, dass man mit ungewaschenen Händen isst.