22. Juni 2012

“Mein Mann sitzt im Gefängnis”

Eine Paarbeziehung ist erheblichen Belastungen ausgesetzt, wenn einer der Partner im Gefängnis ist. Die Ehefrau eines Inhaftierten beschreibt, wie sie aus ihrer Sicht die Situation in der JVA erlebt:

„Ich habe am Anfang überhaupt nicht begriffen, warum sich mein Mann so verändert hat. Er war misstrauisch, aggressiv, dann ängstlich und total zu. Die Sprechstunden entwickelten sich manchmal zu einem totalen Horror. Ich war geladen, weil die Kontrolle an der Pforte zu langsam ging und die Beamten wieder mal irgendeinen saublöden Spruch auf den Lippen hatten und kam ziemlich genervt im Sprechzentrum an. Er war geladen, weil er hatte warten müssen und ihm dabei Gedanken durch den Kopf gegangen sind: „Sie kommt nicht, sie hat die Schnauze voll, es ist etwas passiert.“ Wir brauchten einen nicht unerheblichen Teil der Sprechstunde, um unser Verhalten wieder zu normalisieren, bevor wir ganz offen miteinander reden konnten.

 

Wie zwei verschiedene Sprachen

Bei jeder  Sprechstunden war ein unheimliches Bemühen da, keine schwierigen Themen anzusprechen, aus lauter Angst, wir könnten uns in die Haare bekommen und einen Streit nicht mehr beilegen können, bevor der Beamte kommt und der Besuch zu Ende ist. Ich habe alles, aber auch wirklich alles, zu hören bekommen, was im Knast nicht richtig läuft, wer Scheiße ist, wo es Ärger gab.

Ich war manchmal total frustriert, weil ich gedacht habe: „Mann eh, ich habe draußen auch Probleme (…).“ Wir redeten manchmal zwei verschiedene Sprachen. Er macht schöne Pläne für die Zukunft nach der Entlassung, und ich habe gar nicht den Mut, ihm diese Träume zu nehmen, aber mir kommt das manchmal alles unrealistisch vor. Im Augenblick gibt es nur Knüppel zwischen die Beine, und ich mach mir manchmal echt Sorgen, dass einer von uns dieser Belastung nicht standhält.“

Aus der Berliner Gefangenenzeitung Lichtblick, „Mitteilungen von Angehörigen“

Ein Angehöriger von Ihnen ist in Haft, und Sie suchen Hilfe und Beratung für sich und Ihre Kinder? Wir haben verschiedene Möglichkeiten für Sie aufgelistet, von Online-Beratung über Webseiten bis Ferienangeboten:


“Warum helfen Sie im Schwarzen Kreuz ausgerechnet Kriminellen?”
Foto: Alexander Dreher, pixelio

Kommentare: ““Mein Mann sitzt im Gefängnis””

  1. jule sagt:

    guten Morgen,
    mein Partern,der massive alkohoprobleme seit jahren hat, hat nun davon die quittung, und muss für ca. 4-5 Monate in die JVA, wo er seit 1,5 Wochen ist-ca. 100 km weg von mir.
    Es ist sehr schwer, damit umzugehen, die täglichen Telefonate gehen nicht mehr wie vorher, die Nähe und die Vertrautheit fehlen…ich habe Angst, wie es wird, wenn er wiederkommt. Wir haben getrennte Wohnungen, und er hat seine Wohnung gerade noch so halten können mit Hilfe des Amtes.
    Was würden Sie mir empfehlen, um daran nicht zugrunde zu gehen?
    ich möchte Ihn nicht alleine lassen, wegen Ihm bin ich nach hessen gezogen. Doch es gab auch viele traurige Momente wie Klinikaufenthalt 5 x bei Ihm und Ausnüchterungszelle bei Polizei, dann meine Überforderung wegen allem, das in sv endete mit Intensivklinikaufenthalt…
    ich habe ein Trauma, muss mich schützen, möchte uns abe rnicht aufgeben…
    LG,
    Jule

  2. Kathatina sagt:

    Hallo ich heiße Katharina bin 34 Jahre alt ich hab zwei Kinder mein Mann sitzt im Gefängnis seit 9 Monaten er hat eine Strafe von 4 Jahren das ist die erste Haft ich empfinde diese Haftzeit sehr belastend und anstrengend ständig diese fahrbereit das immer zu hören nie gefragt werden wie es uns geht wie wir uns fühlen was wir durchmachen es ist ein Achterbahn der Gefühle mal Hass mal liebe mal Entfremdung ich erkenne mein Mann nicht wieder die Haft macht mich traurig wütend wie soll ich damit umgehen lohnt es sich zu warten zu hoffen ob man geliebt wird ob man noch seine Frau ist die er geheiratet hat fühle mich leer und von mein Mann schlecht behandelt es dreht sich alles nur um ihn die Besuche sind sehr kurz in der neuen jva 45min was sagt man wie verhalte ich mich richtig bei den Mann den ich sehr geliebt hab aber jetzt kommt er mir so fremd vor als wenn da nichts mehr wäre je länger er sitzt desto mehr Zweifel und Ängste ihn doch verlieren zu können hab ich meine Gefühle spielen verrückt manchmal denke ich es ist besser so wie es ist für uns alle dann wieder liebt er mich noch bin ich ihn noch wichtig als seine Frau fühlt er das was ich fühle fühlt er nichts was geht in sein Kopf vor die Briefe sind immer gleich geschrieben es frustriert mich wenn ein Brief kommt da ich weiß was drin steht die Stimmung wechsel von mein Mann wie lange ertrage ich das noch hat unsere Ehe noch ein Sinn dafür zu kämpfen?????Diese Lasten Beschäftigten mich den ganzen tag sie sind sehr belastend

  3. A. sagt:

    Hallo, ich wäre sehr gerne dabei, um darüber reden zu können, mein Mann ist kurz vor dem Einzug in die JVA Neuburg.
    Danke

  4. Tamara sagt:

    Ich möchte auch in die Gruppe bitte. Mein Freund ist vorgestern abend ins Gefängnis gekommen für ca.3 Jahre.

  5. Nina sagt:

    Hallo, ich kann dem Auszug aus dem “Lichtblick” sehr gut nachempfinden. Mein jetziger ehemaliger Lebensgefährte wird ingesamt 11 Jahre in Haft bleiben. Vier davon hat er schon abgesessen und drei Jahre habe ich ihm begleitet. Das war eine sehr schlimme Zeit, die mit Zukunftsängsten, Existenzängsten, Bangen und Hoffen auch Traurigkeit und das Gefühl der Ohmnacht einherging. Wir haben einen gemeinsamen Sohn, welcher das Licht der Welt erblickte, als er schon im Gefängnis war. Ich habe über drei Jahre die Begrenzungen und auch die Möglichkeiten dieser besonderen Situation erlebt. Mein Fazit bezüglich meiner Geschichte ist, dass der Mann für seine Tat mit einem Gefängnisaufenthalt bestraft wurde. Was auch richtig ist. Aber die wirkliche Strafe bekommt die Partnerin draussen, im schlimmsten Fall noch als Mutter des Kindes bzw. der Kinder. Unabhängig welche schwere Lasten auf diesen Schultern zu stemmen sind. Das Schlimmste ist die Stigmatisierung von aussen, da dieses Thema in der Gesellschaft nie von positiver Bedeutung sein wird. Was auch völlig verständlich ist und Unrecht bestraft werden muss. Aber wo finden die Angehörigen und Kinder ihre Lobby? Von aussen gibt es tolle Theorien, aber wenn man sich mitten drin befindet, fühlt es sich leider ganz anders an…..
    Ich würde gern der Gruppe beitreten, falls meine Erfahrungen gewünscht und andere positiv helfen und bereichern können.
    LG Nina

  6. Carla sagt:

    Hallo, ich habe diese seite gefunden bei der suche nach Beratung… bin unerwartet auch in die situation gekommen dass ein Angehöriger in haft musste. Ich würde auch gerne der WhatsApp gruppe beitreten.

  7. T. sagt:

    Ich habe eine Facebook Gruppe erstellt: Angehörige JVA
    Vielleicht hat jemand Interesse

  8. Sarah sagt:

    Gibt es die whatsGruppe noch? Mein Mann hat seinen stellungsbefehl für sen 10.1.19 bekommen. Wir haben um Haftaufschub gebeten und sitzen nun auf heissen kohlen. Ich halt das alles nicht mehr aus

  9. M. sagt:

    Mein Freund sitzt seit 29.12.18 es ist die Hölle für uns. Wir leiden sehr darunter.
    Ich würde auch gerne in die Whatsappgruppe kommen.

  10. Roxi sagt:

    Hallo zusammen bei uns geht es jetzt auch los und ich fühle mich nur noch traurig und verzweifelt wie komme ich denn an die whatsapp gruppe dran ?

  11. Josi sagt:

    Oh in die Whatsapp Gruppe würde ich auch gern kommen ?
    Mein Mann ist seid knapp 4 Monaten in Haft und muss noch 2 Jahre ?
    Ich bin auch noch im knastforum . Da bekommt man auch viele gute Tipps von Gleichgesinnten

    LG Josi

  12. Nathalie sagt:

    Hallo ich würde auch gerne in die whats App Gruppe wir warten gerade auf den Brief zum Haftantritt.Ich weiß gar nicht wie ich gerade mit allem umgehen soll ich bin vor 8 Wochen zum dritten mal erst Mama geworden. Ich habe Angst das wir alles verlieren was auch so kommen wird ich bekommen neu wenig Geld . Mein Mann hat sehr viel verdient. Tausend Gefühle und Emotionen die ich gerade nicht ein ordnen kann und er tut so als ob nichts ist. Er redet nicht darüber.

    Gruß Nathalie

  13. D. sagt:

    Hey ‘ bin die Diana und 33 Jahre alt
    Und habe 4 jungs mein Freund musste gestern seine Haft Strafe antreten zwei ein halb Jahre
    Ich habe groß keine Verwandten oder Freunde mit denn ich reden kann wie kommt man mit klar wenn die Kinder nach denn Vater schrein
    Ich komm aus denn heulen nicht mehr raus
    Ich versuche stark zu sein für meine Jungs aber wie soll es gehen wenn man alle paar Minuten dran denkt und man einfach so anfangen tut zu weinen
    Ich würde mich gerne mit jemand unterhalten der das selbe durch macht der ein vielleich auffangen kann wenn
    Alles mal schief gehen tut
    Darum wenn würde ich gerne auch in die WhatsApp Gruppe wenn die noch gibt

  14. Moon sagt:

    Hallo, mein Freund ist seit Ende 2016 in Haft und muss noch länger einsitzen.
    Ich würde auch gerne der Whats App Gruppe beitreten
    Liebe Grüße
    Moon

  15. Paula sagt:

    Hallo, mein Lebensgefährte ist vor 7 Wochen für mich völlig unerwartet in U-Haft gekommen. Ich komme mit der Situation nur schwer klar. Ich möchte auch gerne in die WhatsApp Gruppe.
    Liebe Grüße

  16. D. sagt:

    Hallo, Mein Mann sitzt seit 8 Monaten in Haft, ich bin 45Jahre alt und habe 2 erwachsene Töchter , mein Mann und ich sind seit 29Jahren zusammen und seit ich alleine bin hatte ich schon öfters mal den Gedanken ans aufgeben und mit dem Leben Schluss zu machen aber ich habe 3 Hunde und dann kam immer der Gedanke das kann ich doch meinem Mann und meinen Mädels und meinen Hunden nicht antun ,die sind doch auf mich angewiesen. Ich Kämpfe, und wenn es nur von Tag zu Tag ist ,ich Kämpfe. IST halt schwer wenn man 29 Jahre mit einem Menschen zusammen gelebt hat und plötzlich in ner großen Wohnung ganz alleine sitzt , leider sind immer die Angehörigen die bestraften. Würde auch gerne in die Whatsapp Gruppe.

  17. Naysa sagt:

    Mein Freund ist voraussichtlich noch zwei Jahre drinnen… ich würde auch gern zur WhatsApp Gruppe hinzugefügt werden.

  18. Kim sagt:

    Hey..
    Mein Freund ist auch letzte Woche ganz unerwartet in Untersuchungshaft gekommen..
    Ich weiss noch gar nichts und hänge komplett in der Luft..
    Weiss gar nicht wie ich mit der Situation umgehen soll.

    Würde auch gerne in die Gruppe

  19. Zarina sagt:

    Hallo miteinander,
    Mein Freund ist seit 4 Tagen in U haft. Auch ich erhoffe mir Aufklärung und Hilfe in der WhatsApp Gruppe. Es geht mir sehr schlecht…

  20. Silvia sagt:

    Hallo. Ich bin 39, habe drei Kinder und mein Mann ist seit 2 Monaten in U-Haft, für 6 Jahre. Würde auch gern in die Whats app Gruppe.

  21. Jennifer sagt:

    Hallo mein verlobter ist seit 4 Monaten in haft und wird noch weitere 28 Monate sitzen bleiben wir haben eine 2 jahre alte Sohn und meinem mann und Sohn gegenüber bin ich stark aber in Wirklichkeit bricht gerade meine welt zusammen und es wäre super wen ich mit wem reden könnte dem es auch so geht den mit wem so sprechen der nicht in so einer Situation ist erntet man nicht wirklich Mut und bekommt man nicht gerade Kraft zugesprochen ich bin einfach am verzweifeln

  22. S. sagt:

    Ja ich auch, meiner 4-8 Monate, schwarz gefahren.

  23. Pia sagt:

    Hallo,
    ich (37J. und ein Kind) würde gern in die WhatsApp Gruppe aufgenommen werden. Mein Freund sitzt seit knapp 10 Monaten und ich wäre am Austausch mit Gleichgesinnten interessiert… manche Dinge verstehen andere Menschen einfach nicht 🙁
    VG

  24. Karolina sagt:

    Hallo ich bin Mama von einem 9 jährigen jungen einem 3 jährigem Jungen und einer 6 Wochen älter Tochter mein Mann sitzt seit 3 Monaten in Haft und hat noch 1 Jahr vor sich würde auch gerne in die whatsapp Gruppe

  25. Swetlana sagt:

    Hallo seit November 2018 sitzt mein Mann in UHaft in Münster…
    Würde auch gerne in eure Whatsapp Gruppe kommen
    lg Swetlana

  26. Rachel sagt:

    Hallo mein Mann ist auf ins Gefängnis gekommen ich habe 2 kleine Kinder und stehe nun alleine da
    Ich weiss nicht weiter
    Lieber grüsse Rachel

  27. A.-M. sagt:

    Hallo
    Mein Mann ist seit einer Woche in Haft, ich bin schwanger und es belastet mich wirklich sehr.
    Ich würde gerne in die WhatsApp Gruppe..

  28. Laura sagt:

    Hallo, mein Freund ist seit einem Monat jetzt weg. Ich hab noch überhaupt nichts von ihm gehört. Hab die ganze Zeit zweifel ob er sich überhaupt noch melden wird…
    Würde auch sehr gern in die Whatsapp Gruppe..

  29. Jacqueline sagt:

    Hi, mein Mann ist heute von der Polizei abgeholt worden. Er sitzt in Untersuchungshaft. Ich bin total überfordert dadurch das ich noch 2 kleine Kinder habe. Vielleicht finde ich durch euch Rückhalt dadurch das Ihr Erfahrung oder das gleiche durchmacht. Ich würde mich über eine Antwort freuen. Lg jacky

  30. Sandra sagt:

    Hi 🙂 würde auch gerne in die WhatsApp Gruppe, mein Partner hockt seit kurzem in Untersuchungshaft und ich bekomme im August unser erstes Kind. Würde mich über Austausch sehr freuen. Lg Sandra

  31. Gül sagt:

    Hallo zusammen ,
    Habe mich hier etwas durch gelesen, viele traurige Zeilen, auch ich würde gern in die Whatsapp Gruppe.
    Mein Lebensgefährte ist seit 1 Woche genau in U-Haft. Mich hat es in zwei gerissen, was soll ich nur tun?

  32. Petra sagt:

    Hallo..
    Ich bin im völligen Gefühlschaos.. mein Mann muss ab 15.07. in die JVA ( Strafe 3 Jahre und 3 Monate ) und unser ganzes Leben steht Kopf, da ich nicht mal in meinem gewohnten Umfeld bleiben kann.. ich würde mich so gerne mit Frauen austauschen, die auch gerade einfach „nur“ stark sein müssen..
    LG, Petra

  33. Patrick sagt:

    Hallo zusammen. Ich bin Patrick, 34 Jahre alt und meine Lebensgefährtin ist seit 20.05.2019 um 18 Uhr in Der JVA. Von Ihren Problemen, Schulden und Strafanträgen wusste weder Ich, ihre Kinder (13 und 16), Eltern, Freunde etc. Bis 2 Stunden vor Haftantritt etwas. Mir hat es den Boden unter den Füssen weggezogen und ich habe mich bis heute nicht davon erholt, da sie einen Trümmerhaufen unglaublichen Ausmasses hinterlassen hat den ich erst nach Und nach aufgedeckt habe. Anzeigen wegen Betruges in ganz vielen Fällen, Verhandlungen, Bewährungen, Fristlose Kündigung ihrer Wohnung, die Kinder sind nicht meine eigenen Kinder und sollten ins Heim und und und. Ich würde sehr gerne in die WhatsApp Gruppe um mich mit Menschen auszutauschen die das gleiche Schicksal oder ein ähnliches haben und deren Partner oder Partnerin im Gefängnis ist.

  34. Kiki sagt:

    Hallo ihr Lieben..
    Am Dienstag 25.06.19 stürmte die Polizei meine Wohnung und nahm meinen Freund mit.. er ist erstmal in U-Haft. Seine Familie macht mir das Leben schwer und meine Kinder verstehen nicht warum ihr “Papa” nicht mehr da ist.
    Ich bin vollkommen am Ende und könnte gut Austausch gebrauchen. Bitte nehmt mich mit in die Whatsapp Gruppe auf..

    LG Kiki

  35. S. sagt:

    Meiner sitzt auch, nix gehört ausser anfangs ein paar Briefwechsel, würde gerne in die whats up Gruppe

  36. Kotryna sagt:

    Hey, mein Freund sitzt in 2 Tagen seit einem halben Jahr im Gefängnis, wir haben noch einiges vor uns.
    Ich würde gerne in die Gruppe um mich mal auszutauschen mit Menschen die das selbe durchleben und vor allem würde ich gerne ein offenes Ohr für jemanden haben, dem das gleiche Schicksal widerfahren ist, denn ich weiß wie schwer es ist, vor allem am Anfang.

    Lg

  37. Nadi sagt:

    Hallo
    Mein Verlobter sitzt seit drei Monaten in U-Haft.
    Würde mich freuen in die Gruppe zu kommen.
    Es ist sehr schwer damit umzugehen.
    Habe vier Kinder mit ihm. Bin seit 19 Jahren mit ihm zusammen.

  38. Juju sagt:

    Mein Freund wurde vor 3 Tagen in die U Haft gebracht… Ich weiß mir auch nicht zu helfen und würde sehr gerne in die WhatsApp Gruppe..

  39. Katrin sagt:

    Mein Freund sitzt seit 27.06.2019 in U-Haft. Er hat 2 mal versucht sich zu suizidieren.
    Benötige Austausch.

    LG
    Katrin

  40. Jen sagt:

    Meinen Freund, mit dem ich erst 3 Monate zusammen bin, erwarten ca. 2 Jahre Haft. Momentan ist er in U-Haft, ich weiß überhaupt nicht wie ich mit der Situation umgehen soll, da ich nicht wirklich jemanden habe der mich versteht, alle wollen mir das ganze nur ausreden, ich würde auch gerne in die WhatsApp Gruppe.
    Liebe Grüße

  41. Susi sagt:

    Hallo,
    mein Freund ist seit Oktober 2018 unerwartet inhaftiert worden. Ich selbst bin schwer krank, weswegen ich nun bereits Rente mit 32 Jahren beantragen musste. Seit der Inhaftierung kamen weitere schwere Schicksalschläge auf mich, uns zu. Er hat 4,5 Jahre bekommen…. Ich kann nicht mehr, gehe gefühlt kaputt und hoffe auf netten Austausch.
    Wie kommt man an die WhatsApp Gruppe?
    Wa

  42. Tanja sagt:

    Hallo….ich war zu Hause ausgezogen mit den 3 Kindern und habe die Scheidung eingereicht. Er hat viel Alkohol getrunken und wurde später aggressiv. Nun sitzt er in U-Haft. Ich weiß nicht mehr weiter und möchte der Gruppe beitreten

  43. L. sagt:

    Hallo(: mein Partner wurde am 01.9.19 in Uhaft genommen. Völlig unerwartet. Er ist noch auf Bewährung gewesen und hat jetzt noch mehr Scheiße gebaut. Würde auch gerne in die Gruppe.

  44. Nina sagt:

    Hallo liebe Gleichgesinnte, mein Freund ist seit 1 Woche in U-Haft. Ich bin 30 Jahre alt und komplett überfordert mit der Situation.
    Ich brauche den Austausch mit euch, um die Situation gut durchstehen zu können.
    Liebe Grüße, Nina

  45. Bella sagt:

    Hallo
    Mein Freund wurde am 21.8.19 von der Polizei abgeholt wegen Bewährungswiederrufung, leider kam ich zu spät in sein Leben sonst hätte ich was ändern können.
    Bin total verzweifelt und Kom mit dieser Ungewissheit und Sehnsucht nicht klar.
    Würde mich sehr über deine Gruppe und Austausch freuen.
    Danke LG Bella

  46. Katarina sagt:

    Hallo ich bin die Katarina, mein Freund hat zwar erstmal nur 61 Tage bekommen, aber es kann sein das noch 81 Tage dazu kommen. Ich weiß im Verhältnis zu anderen ist das eigentlich keine große Zeit. Er ist nun seit ein paar Tagen erst in einer JVA ich kenne diese Situation nicht und könnte gut gleichgesinnte gebrauchen die mir eventuell Tipps geben können um mit bestimmten Dingen klar zu kommen.

    Gerne würde ich auch in die WhatsApp Gruppe wenn dies möglich wäre.

  47. Karolina sagt:

    Hallo zusammen. Mein Freund sitzt seit August im u Haft und es fehlt mir sehr schwer

  48. Isabell sagt:

    Hallo, mein Mann wurde am 12.09. In unserer Wohnung verhaftet in U Haft. Ihm blühen wohl mehrere Jahre Haft… mich zerreißt es innerlich und ich habe keine Kraft um meinen Alltag ohne ihn weiter zumachen. Ich weiß weder finanziell noch mental wie es weiter gehen soll. Ich weiß das ich gerade vor der schlimmsten Herausforderung in meinem Leben stehe. Ich mache mir so Sorgen um Ihn weil er so sensibel ist das ihn die Haft verändern wird. Es tut so weh und ich vermisse ihn so sehr!

  49. ViimiiC sagt:

    Hallo Vor 2 Tagen stande die polizei vor der Tür und nahm mein Freund mit seit dem hab ich nichts von ihn gehört und das bringt mich fast zum platzen. Ich vermisse ihn und ich hab so schiss das er für Jahre weg muss. Wie soll ich das nur überstehen:(

  50. Jana sagt:

    Hallo, ich möchte auch gerne Gleichgesinnte in der whats app Gruppe treffen – ich komme mit der Situation überhaupt nicht klar, besonders wegen der kleinen Kinder.

  51. Maclovin sagt:

    Eure Männer werden größtenteils zu Recht einsitzen und wussten was auf sie selbst und vor allem auf ihre Geliebten zukommen kann. Dies haben sie billigend in Kauf genommen.

  52. S. sagt:

    Hallo…
    Auch ich würde gern der Whatsapp Gruppe beitreten… Ich habe meinen Freund im August übers Internet kennen gelernt und seit September sind wir ein Paar. Zur Zeit befindet er sich in einer Haftstrafe in einer Klinik… Jetzt hat er mir aber offenbart, dass er überlegt seine restliche Haftzeit ab zu sitzen, weil ihm das mit der Klinik auf die Nerven geht- also, er ist schon zwei Jahre dort, hat bisher alle Auflagen erfüllt aber es geht nichts voran… ständig wird er vertröstet wenn es um einstufungen in die nächste stufe geht… entlassung rückt auch immer weiter nach hinten… und nach dieser ist auch noch kein ende in sicht weil es dann in einer anderen einrichtung weiter geht bis hin zu dem punkt, dass er sich eine wohnung und einen job suchen muss… und auch danach muss er ich glaube 5 Jahre ständig zu irgendwelchen Terminen oder die kommen zu ihm… das alles frustriert ihn sehr- und ich verstehe das… aber der Gedanke, ihn 8 lange Monate so gut wie garnicht sehen und auch nur wenig telefonieren zu können macht mich fix und fertig… wie soll eine so frische beziehung das aushalten? Noch hat er sich nicht komplett entschieden- aber ich denke es wird sehr wahrscheinlich darauf hinaus laufen 🙁 Es wäre schön, in dieser Zeit mit anderen in Kontakt zu sein, deren Männer/Freunde auch im Gefängnis sitzen…

  53. Sabine sagt:

    Hallo, ich bin Sabine, bin 50 Jahre jung. Mein Freund sitzt seit dem 30.10.2019 in Haft. Er hatte noch 19 Monate Bewährung, dann wurde er verhaftet, keine Ahnung warum. Ich bin mit der Situation total überfordert, als ob mir der Boden unter den Füßen weggezogen wurde. Ich bin total verzweifelt. Wie geht es weiter? Vor 3 Jahren ist mein Mann gestorben. Jetzt war ich mal kurz glücklich und hatte wieder Lust zu leben. Wie viel kann ein Mensch noch aushalten?

  54. Marina sagt:

    Hallo, mein Freund sitzt auch im Gefängnis seit Oktober 2019. Ich weiß nicht mal warum 🙁 Ich möchte auch in die WhatsApp Gruppe
    Bin total verzweifelt…

  55. Franzi sagt:

    Hallo zusammen, gestern habe ich meinen Freund in die JVA gebracht. Er hat 3 1/2 Jahre bekommen. Ich komme überhaupt nicht damit klar, mich belastet es total. Ich fühle mich verlassen und einsam. Er fehlt mir extrem. Ich kann diese Lücke in meinem Herzen mit nichts füllen. Ich glaube, was mir hilft, sind Gleichgesinnte, die nachvollziehen können, wie hart das alles ist. 🙁

  56. Andrea sagt:

    Ich brauche auch den Austausch. Mein Mann ist in U Haft. Ich habe mich schon hierhin gewendet. Eine sehr freundliche und kompetente Beratungsstelle http://www.unschuldig-mitbestraft.de. Aber nun brauche ich auch noch Freundinnen,wo man einfach füreinander da sein kann.

  57. Vicky sagt:

    Hallo.
    Mein Bruder wurde gestern von der Kripo mitgenommen. Sie Versicherten mir, er dürfe wieder nach Hause. Dem ist aber nicht so…
    Wir hatten 6 Jahre keinen Kontakt, dann haben wir (mein Mann und ich) ihn bei uns aufgenommen. Unser Sohn ( bald 3 Jahre) liebt ihn über alles und fragt nur noch nach seinem geliebten Onkel. Anwälte sind kontaktiert. Die Polizei sagt mir nichts, der Anwalt meines Bruders ruft mich nicht zurück… Ich weiß nicht was nun passiert. Er sitzt in U-Haft. Bekomme ich mit wenn er in eine JVA kommt? Sagt man mir dann Bescheid?
    Ich möchte ihm aufjedenfall dann sein Konto auffüllen, ihn besuchen und ihm Kleiderpakete schicken.. Wir wissen nicht was los Ist, keiner sagt was. Wir fühlen uns Machtlos.

  58. Marina sagt:

    Mein Freund ist gestern auf der Arbeit abgeholt worden wegen Bewährungwideruf.
    Konnten uns nichtmal verabschieden,er schrieb mir eine Mail.
    Wird so 10 Monate bleiben.
    Kennen uns erst 3 Monate..und wohnen nebeneinander…somit erinnert mich jeden Tag alles an Ihn.
    Komme sehr schwer klar..zu nichts mehr Lust.

  59. Nina sagt:

    Hallo Zusammen. Ich bin aus der Schweiz, finde aber leider kein Forum, auf welchem ich mich mit Gleichgesinnten austauschen kann. Eine sehr belastende Zeit und niemand kann einem richtig verstehen. Mein Freund sitzt für 5 1/2 Jahre teils unschuldig und ich komme kaum mit der Situation klar. Wo kann ich nach Hilfe suchen?

  60. Isabella sagt:

    Ich würde auch gerne in diese Gruppe, mein Mann wurde gestern verhaftet, ich bin aus der Schweiz.

  61. Nicole sagt:

    Hallo ich heiße Nicole und mein Mann sitzt in der JVA Hannover die Zeit ist eine Achterbahn der Gefühle zumal ich ihn erst in der Jva kennen gelernt habe! Ich weiss worauf ich mich eingelassen habe und es klingt ungewöhnlich! Es gab auch viele Vorurteile meiner Familie die sich nun gelegt haben. Aber würde gerne der WhatsAppgruppe beitreten.

  62. Mia sagt:

    Mein Freund ist nun 5 Monate in Haft. Ich komme sehr schlecht damit klar würde gerne in die WhatsApp Gruppe
    LG Mia

  63. Monika sagt:

    Hallo,
    Komme aus der Schweiz, finde hier keine Seiten, wo man sich austauschen kann.
    Mein Lebensgefährte ist auch seit 7 Monaten weg.
    Es ist so leer ohne ihn. Ich möchte gern in die WhatsApp Gruppe falls es eine gibt .

  64. Olga sagt:

    Hallo, auch mein Mann sitzt seit 8. Januar im Gefängnis, ich habe zwei Kinder (5 und 7) und die Situation macht uns allen sehr zu schaffen. Will auch gerne der Whatsappgruppe beitreten.

  65. Nadja sagt:

    Hallo

    Auch mein Mann sitzt seit Oktober 2019?
    Es ist unerträglich, ein Zustand wie in Trance…
    Würde auch gerne in die Gruppe um mich austauschen zu können.

  66. Sabrina sagt:

    Mein Mann ist auch vor ca ne Woche in Haft gekommen total unerwartet .. ich weis nicht wie es ihn geht und was überhaupt los ist er sitzt in Untersuchungshaft ich fühle mich alleine und hilflos ?
    Ich würde ihn gerne helfen .. die jva gibt keinerlei Auskunft .. ich würde auch gerne in der whats up Gruppe wie kommt man darein

  67. Angelique sagt:

    Hallo würde auch gerne in der Gruppe um Rat schlägt zu bekommen und mich auszutauschen mein Verlobter sitzt seit 15.11.2019 in der Haft schon seit 1 Jahr und 3 Monaten… Bin einfach nur hilflos…

  68. Christiane sagt:

    Hallo ,
    Mein Verlobter ist doch sitzt seit dem 27.01.2020 in u Haft sein letztes Urteil hieß 2 Jahre und 8 Monate dadurch das er jetzt in Haft kam gehe ich davon aus das der Berufungstermin schlechter ausgehen wird . Würde auch gerne in die WhatsApp Gruppe

  69. Senada sagt:

    Hallo meine liebe !
    Mein Mann sitzt auch in u haft in Zürich seit 16.11.2019 es ist sehr sehr schwer habe 4 kinder mit ihm und alles ist so schwer.
    ABER ICH KANN EUCH NUR SAGEN MACHT DAS BESTES RAUS MACHT VIEL MIT EUREN KINDER,ODER MIT FREUNDEN, HÖRT MUSIK JEDEN TAG DAS HILFT SEHR GLAUBT MIR IHR MUSST STARK SEIN DAS WIRD EUCH BESSER GEHEN GRÜSSE AN ALLE VERLETZTEN FRAUEN WÜRDE GEHNE AUCH IN DIESE WHAT UP GRUPPE.

  70. Jessica sagt:

    Hallo. Ich würde auch sehr gerne in die Gruppe falls es noch möglich ist.
    Mein Partner sitzt seit 20 Tagen in der U-Haft. Wurde einmal versetzt und somit muss alles nochmal neu beantragt werden. Ich habe garkeinen Kontakt zu ihm. Von der JVA bekomme ich garkeine Auskunft. Und mir geht es einfach schlecht. Seid 20 Tagen lebe ich nicht mehr mein Leben sondern versuche die Tage zu überstehen. Aber leider ohne Erfolg. Jedesmal das gleiche. Heulen. Schreien vor Wut. Verzweifeln.
    Er wurde zwar noch nicht verurteilt aber ich habe kein gutes Gefühl dabei. Ich glaube er wird viele Jahre weg sein. Ich weiß nicht wie ich mit dem ganzen Umgehen soll.

  71. L. sagt:

    Hallo mein Mann Verlobter sitzt seid dem 12.10.19 in u-Haft langsam weis ich nicht mehr weiter wir haben eine 2 jährige Tochter und sie vermisst ihn auch sehr we gehe ich mit der Situation und dem Schmerz um ?

  72. A. sagt:

    Hallo zusammen. Mein Freund wurde am Freitag letzte Woche von der Polizei abgeholt. Er wohnt zwar bei mir aber ist bei nem Bekannten gemeldet. Wir wollten bald zusammen ziehen. Aber daraus wird nun erstmal nichts. Anklagen gibt es mehrere, sind aber alles “nur” Geldstrafen. Doch bei einer hat er 10 Monate JVA bekommen! Ich komme damit gar nicht zurecht. In knapp 2 Wochen habe ich einen Besuchstermin erhalten. Post kam auch schon von ihm. Ich hoffe er kann früher raus. Ich werde alles was geht tun für seine frühere Haftentlassung. Sein Sohn fehlt ihm auch sehr und ich mache mir Sorgen um alles. Auch um mich, da mir alles auf den Magen und die Psyche schlägt. Kann nicht essen, nix bleibt drin. Nicht richtig schlafen, trinke zuviel….

  73. A. sagt:

    Achso. Ich habe vergessen zu sagen das er das letzte halbe Jahr keine Briefe abgeholt hat und ich vor ein paar Tagen beim aufräumen erst mal 30 Stück GEÖFFNET! Habe…. keine ahnung was da noch auf uns zukommt. Komm an die Post nicht ran und habe Angst, das sich die Haftstrafe sogar verlängert

  74. Sasa sagt:

    Hallo, Mein Verlobter ist seit dem 10.12.2019 in U-Haft wir wollten am 17.01.2020 heiraten, aber jetzt wird es verschoben; haben beschlossen das wir in der Jva unser Ja Wort geben. Am Anfang war das unglaublich unvorstellbar das mein Partner weg gesperrt ist; jede 2 Wochen ihn besuchen kann. Ich kann an alle Frauen sagen, seid stark; glaubt ganz fest dran das ihr das schafft.. schreibt euren Freund/ Ehemann Briefe das wird ihn sehr helfen; er fühlt sich nicht so alleine.. !! Macht das beste raus; glaubt an eure Liebe !!! Das kann ich wirklich empfehlen. ♡

  75. Sasa sagt:

    Bin bereit jemanden zu helfen; euch viel Kraft zu schenken. Bin auch froh sich gegenseitig austauschen zu können.

  76. B. sagt:

    Mein Mann ist seit 5 Jahren, im gefängnis in Kaufbeuren… Canabismissbrauch. Wir hatten regelmäßigen Kontakt… Nun ist er auf der Entlassstation.. Er meint ich soll ihn bei mir anmelden.. Wir hatten zuvor woanders gelebt… Die zuständige Behörde hat ihm nur eine Duldung geschickt… Ich verstehe das jetzt nicht..

  77. Sue sagt:

    Hallo,
    Ich bin die Sue und mein Mann wird jetzt am
    Dienstag den 10.03.20 inhaftiert. Er hat 3 Jahre und 8 Monate bekommen.
    Also wir stehen kurz davor. Ich bin so fertig das ich nicht denken kann.
    Wir habe 2 gemeinsame Kinder den wir es noch sagen müssen. Doch wie??????

    Ich bin so durcheinander das ich weder weiß
    wer ich bin.
    Er war unser halt 17 Jahre lang und nun alles weg.
    Die Kinder verlieren ihre gewohnte Umgebung denn unsere Haus-Miete kann ich nicht allein stemmen.
    Alles geht gerade verloren… ich habe keinen Boden mehr unter den Füßen.

    Wie schafft man das alles???

  78. Sue sagt:

    Hallo
    Ich bin die Sue.
    Mein Partner muss am Dienstag den 10.03.20 seine Haftantritt von 3 Jahren 8 Monaten antreten.
    Ich bin total fertig und weiß nicht mehr wo vorn und hinten ist. Unsere Kinder 9 und 6 wissen es noch nicht. Ich weiß nicht wie…. ich bin nur noch am funktionieren und am weinen…
    Wie hält man es aus???? Wie soll ich jetzt vorangehen… wir verlieren alles. Die Kinder ihre gewohnte Umgebung denn unsere Haus-Miete kann ich nicht alleine stemmen. Er ist unser halt.
    Ich kann nicht mehr…
    Würde mich über Umtausch freuen… denn ich stehe ganz alleine da und fress alles in mich rein. Ich habe kein Boden mehr unter den Füssen…
    Liebe Grüße Sue

  79. Bich sagt:

    Hallo zusammen,
    Mein Freund ist seit dem 21.01. in der JVA, sein Freispruch wurde widerrufen. Da er eine Woche bei mir verbracht hatte, hatten wir den Brief zum Antritt erst sehr spät gelesen. Von einem Tag auf den anderen war er weg, ich hab ihn dorthin gefahren und sah nur wie die Tür sich schließt. Es war ein grausamer und hilfloser Moment, den ich alleine ertragen musste. Ich würde gerne wissen wie man sowas überleben soll… diesen Schmerz und diese Einsamkeit, dieser Frust der einen immer wieder runter drückt. Ich würde sehr gerne mit in die WhatsApp Gruppe.

  80. Miau sagt:

    Hallo hab dasselbe noch vor mir. Ich möchte auch gern in der Whatsapp Gruppe sein.

  81. Nicole sagt:

    Hallo. Habe die Seite hier gefunden. Weil ich mir die Frage stellte. Es muss doch was geben um sich mit anderen Frauen auszutauschen. Aber viel bietet sich bei diesem Thema nicht. Mein Freund sitzt auch seit September in U-Haft und es ist einfach schrecklich. Haben bald Gerichtstermin. Gibt es diese what’s app gruppe noch?

  82. Caro sagt:

    Hallo mein Mann sitzt seit 3 Wochen in U Haft. Wir haben eine kleine Tochter die 2 Jahre ist. Es gibt „gute“ Und schlechte Tage. Meist weiß ich einfach nicht mehr weiter. Würde mich über Austausch in der WhatsApp Gruppe freuen. Liebe Grüße

  83. Simone sagt:

    Hallo mein Name ist Simone ich bin 35 Jahre und mein Mann ist jetzt schon seid über 1Jahr in U haft
    Es ist wirklich sehr anstrengend da wir 4 gemeinsame Kinder haben
    Würde mich über Austausch freuen und auch gerne in die WhatsApp Gruppe
    Falls sie es noch gibt

  84. Isabelle sagt:

    Hallo, mein Freund ist seit drei Tagen in Uhaft, nachdem die Polizei unsere Wohnung gestürmt, durchsucht und ihn mitgenommen hat, und bleibt da auch bis zur Verhandlung. Die Rede ist von 5 Jahren Mindeststrafmaß. Wir haben eine 17 Monate alte Tochter, ich bin im 5. Monat schwanger. Es zieht mir den Boden unter den Füßen weg. Ich bin nur am Heulen und weiß nicht mehr weiter. Ich suche auf diesen Weg ebenfalls die Möglichkeit mich auszutauschen. Ich bin vorhin an unserer Kirche vorbei gelaufen und musste so sehr weinen, ich habe nicht die Kraft gefunden hineinzugehen.

  85. Franzi sagt:

    Hallo, ich lese und kann alles nachempfinden. Ich bin seit ca. 2 Wochen alleine mit 2 Kindern. Mein Partner sitzt seit dem in der JVA. Wir waren eben noch alle im Urlaub, als Familie. Alles ist so unwirklich. Die Ermittlungen laufen noch und ich warte und warte, komme nicht an ihn ran und ich erfahre nichts. Ich weiß nur, das wars jetzt erstmal für eine lange Zeit. Die Kinder vermissen ihren Vater. Wie soll ich einer 3 jährigen erzählen, dass Papa nicht mehr wieder kommt? Wie kann ich diesen Mann weiter lieben, wenn er Schlimmes getan hat?
    So viel im Kopf und doch nur endlose Leere.
    Ich bin Franzi, 35 Jahre alt und möchte mich mit euch gerne in der whatsapp Gruppe austauschen.

  86. Jasmin sagt:

    Hallo Zusammen, mir geht es genauso wie Euch allen. Mein Lebensgefährte ist seit heute weg und mir hat es den Boden unter den Füßen weg gerissen…
    Gibt es die WhatsApp Gruppe noch?
    Ich würde ihr sehr gern beitreten – ich denke der Austausch hilft uns allen sehr mit der Situation besser umzugehen.
    Man steht doch allein mit der Situation da und wird bei seinen Mitmenschen nicht verstanden…

    Falls es diese Gruppe nicht mehr gibt, was wirklich schade wäre! – hat jemand Interesse an einer neuen Gruppe?

    Ich bin über jeden Austausch Dankbar.

  87. Kati sagt:

    Hallo zusammen mir geht es auch so wie euch mein freund ist auch seit 7 Juni in Haft bis nächste jahr Februar. Es ist wirklich die Hölle. Und das schlimmste is corona da darfst man seinen Freund gar nicht sehen. Würde auch gern in die Gruppe wen es sie noch gibt

  88. Jessy sagt:

    Hallo, mein Verlobter sitzt nun auch seit Januar 2020. Mich würde auch Interessieren ob es die Whatsapp Gruppe noch gibt.

    Liebe Grüße
    Jessy

  89. Melissa sagt:

    Hey ich würde mich auch gerne austauschen, mein Mann ist seit 17.08.2020 in Haft und ich sitze mit unserem 6 Wochen alten Sohn zuhause alleine und mir fehlen die Worte.

    Gemeinsam sind wir stark !!

  90. Tina sagt:

    Hallo mein Name ist Tina , mein Verlobter sitzt seit März 20. Wenn ich die Kommentare so lese, kommt mir eine Gänsehaut, ich kann jeden verstehen. Ich möchte gerne in die WhatsApp Gruppe um sich auszutauschen liebe Grüße

  91. Anita sagt:

    Ich möchte auch in whatsapp gruppe! Mein mann seit ein woche drinnen!

  92. Shirin sagt:

    Mein Freund ist auch in Haft und ich weiß nicht wie ich damit umgehen kann soll. Habe nichts gehört von ihm und mache mir Sorgen.
    Ich würde auch gern in die WhatsApp Gruppe….

  93. Jennifer sagt:

    Hallo heiße Jennifer und mein Mann hat eine Strafe von 32 Monaten bekommen, von den er jetzt noch 10 Monate hat. Würde mich freuen, mich mit jemanden austauschen zu können.

  94. Jessica sagt:

    Hallo mein Name ist Jessica ,mein Partner ist heute in die JVA eingezogen für 4 Jahre.
    Wir waren drauf vorbereitet da er es sich ja selber gesucht hat.
    Für mich ist dies jedoch sehr sehr schwer ….Wäre schön Gleichgesinnte zu finden.

    WhatsAppgruppe würde ich gerne reinkommen.

    Lg Jessica

  95. Tina sagt:

    Hallo

    Mein Freund wurde für mich total unerwartet verhaftet…
    Ich habe ihm mittlerweile 2 Briefe geschrieben aber noch nichts von ihm gehört 😢
    Mich macht die ganze Situation echt fertig und würde mich darüber freuen wenn ich mich mit Gleichgesinnten austauschen könnte…
    Gruß Tina

  96. Juliane sagt:

    Hallo, wir haben am Mittwoch das Urteil bekommen. Mein Freund muss für 6,5 Jahre ins Gefängnis und obwohl alles nur ein Unfall war. Seit dem Urteil habe ich meinen Glauben verloren. Unser Sohn ist 1,5 Jahre und es ist nicht einfach so etwas durchzustehen. Gerne würde ich mich eurer Gruppe anschließen. LG Juliane

  97. Sara sagt:

    Hallo mein Name ist Sara, mein Mann sitzt seit 3 Monaten in der U-Haft . Es ist verdammt schwer für mich und ich fühle bei euch alles so krass mit. Man möchte auch gar nicht mit Leuten aus dem Umfeld darüber reden. Weil keiner das fühlen kann, was jede einzelne Frau in solch einer Situation fühlt. Ich würde auch gerne in die WhatsApp Gruppe. Lg

  98. Ive sagt:

    Hallo 😊 Ich bin die Ive und mein neuer Freund sitzt seit 3 Wochen in Ersatzstrafhaft bis voraussichtlich Ende März 21 aber wahrscheinlich 2 Jahre, da noch Straftaten offen sind. Ist alles eine krasse Geschichte aber ich bin ein sehr Empathisch und habe Hoffnung das er sich ändert, da er das auch möchte. Zumindest sagt er das. Er hatte eine Kindheit die keiner haben möchte und ist daher sehr traumatisiert. Ich selbst habe mit Depressionen zu tun und bin gerade am Ende. Mein Lebenswille ist mal wieder am Nullpunkt.
    Aber ich habe Katzen und lasse sie nicht alleine. Es ist mir nur alles zuviel gerade und ich komme nicht wirklich weiter mit Anwalt, jva usw.
    Wäre schön mit in die Gruppe zu kommen, da mich niemand versteht.
    Für mich ist das auch alles Neuland und ich musste mich mit der Materie erst auseinandersetzen.
    Auch die zwei Anwälte mit denen ich gesprochen hab, warnen mich vor ihm… Er wird sich laut Statistik nicht ändern…
    Ich kenne aber den guten Kern in ihm und in den habe ich mich auch verliebt.

    Viele Grüße Ive

  99. M. sagt:

    Hallo ,

    Mein Partner ist in U-Haft wurde gerne in eure whats app gruppe um mich auszutauschen.

  100. I. sagt:

    Hallo meine Freundin ist 3 Wochen in U-Haft. Geht mir nicht gut ich will bitte in die gruppe whatsapp

  101. C. sagt:

    Hallo. Mein Mann ist seit heute im knast. Im schlimmsten fall für 14 monate. Ich hab ihn heute hingefahren und seit ich wieder daheim bin, bin ich nur noch am heulen und krieg nix auf die Reihe. Würde auch gerne in die whatsapp gruppe. Zum erfahrungsaustausch ich liebe ihn und möchte ihn nicht durch die haft verlieren. Auch weis ich grad nicht wirklich, wie ich allein unsere miete usw. Aufbringen soll. Ach, einfach alles scheiße.

  102. Sarah sagt:

    Hallo mein Mann ist in haft ich würde gern in diese WhatsApp gruppe lg

  103. M. sagt:

    Hallo, mein Verlobter ist auch im Gefängnis
    Wir sind erst im letztem Jahr zusammen gekommen, da war er noch im Maßregelvollzug. Wegen Corona ging mein Verlobter wieder freiwillig zurück.Wir telefonieren jeden Tag u schreiben Briefe.
    Wir wissen nicht wirklich wann er wieder Zuhause ist. Sitzen muss er bis 2022,wir wollen versuchen das er nächstes Jahr März-Mai raus kommt. Wir legen vor neuer Wohnort, ich seine neue Freundin mit zwei kleine Kinder (6&4),ich geh arbeiten,er möchte eine Ausbildung anfangen,ich hatte eine Fehlgeburt dieses Jahr im April. War sehr hart,wir konnten uns nicht trösten oder uns im Arm nehmen wegen scheiß Corona. Wie hält ihr das so aus,wenn ihr euren Freund besucht und nur hinter Scheibe sieht. Vor Corona konnten wir uns einmal in der Woche sehen, wir konnten uns umarmen,küssen wir hatten sogar Sex. Is ja logisch das wir das hatten sonst hätte ich ja auch keine Fehlgeburt.

  104. A. sagt:

    Hallo,
    ich weiß nicht wie ich anfangen soll ich bin seit 2 Tagen am durchheulen.
    Mein Partner hat 5 Jahre bekommen wegen mir (häusliche Gewalt) .
    Wir hatten am 18.06.2020 die Gerichtsverhandlung.
    Ich bin Anfang letzten Jahres wegen einer PTBS durch die Tat 3 Monate in der LVR gewesen und habe danach 3 Klinikaufenthalte gehabt. Es verging keinen Tag an dem ich nicht an ihn gedacht habe.
    Hass Wut Trauer aber auch vermisst. Man traut sich das kaum auszusprechen. Ich schäme mich weil es überall auch in der Zeitung stand. Ich bin seitdem immer noch im Krankengeld und werde im Februar nochmal in die Tagesklinik gehen. Durch Corona habe ich auch nicht das Gefühl etwas zu verpassen.
    Jedoch hat sich bei mir privat sehr viel verändert.
    Er hat mich in dem letzten Jahr mehrmals versucht zu erreichen und anzurufen was ich natürlich immer unterbunden habe. Wie soll man was passiert ist vergessen sowas kann man nicht verzeihen.
    Aber vor 2 Tagen hatten wir das erste mal Kontakt und es war schön 🙈.
    Ich traue mich das nur hier auszusprechen.
    Wenn ich das jemanden erzählen würde oder meiner Anwältin die sagen ich spinne.
    Mein Schmerzensgeld und Schadensprozess läuft auch noch.
    Ich will ihn trotzdem besuchen.
    Er saß jetzt 1 Jahr in der JVA und wird Morgen verlegt .
    Ich komme mir so dumm vor und nicht normal.
    Bekomm ich Probleme.
    Ich weiß nicht weiter

    Freue mich über einen Austausch

    Lg A.
    Ps: würde auch gerne in die WhatsApp gruppe

  105. Blascha sagt:

    Ich möchte auch in die whatsapp Gruppe.Mein Mann sitzt seit November im Gefängnis.

  106. Kim sagt:

    Hallo ich bin Kim 23 Jahre
    Mein Freund sitzt seit Mitte Dezember in uhaft
    Das entgültige Urteil bekommt er jedoch erst Mitte Februar wir schreiben viel aber psychisch geht es mir mit der ganzen Situation richtig beschissen keiner da mit dem man sprechen kann darüber habe lange überlegt hier rein zu schreiben aber besser als alles in sich rein zu fressen
    Ich weiß echt nicht weiter
    LG kim

  107. Tia sagt:

    Hey ich bin 21 und mein Mann ist seit August in Uhaft. Ich würde gern eine Freundin haben die in der gleichen Situation ist wo man halt reden kann und sich hilft weil sonst kaum jemand versteht wie hart es ist jeden tag allein weiterzumachen und zu hoffen dass alles wieder gut wird.
    Vlt ist hier jemand der mit mir reden will
    Lg Tia

  108. Melina Zielske sagt:

    Hey, ich bin 22 und 3fache mama von einer Tochter und 2 Söhnen, mit meinem verlobten bin ich seit 2013 zusammen, nachdem er 3 jahre und 7 monate saß, 2015 war er für 3 monate weg, 1 woche nachdem unsere Tochter geboren ist und jetzt sind es 10 monate … Allerdings versuchen wir alles mögliche das er nicht die ganze zeit absitzen muss… Ich würde auch gerne in die gruppe weil ich komplett alleine bin und wen zum reden brauche… LG melina

  109. Amy sagt:

    Hi Tia. Mein Mann ist vor einem Monat festgenommen. Ich verstehe dich. Schreib mir.

  110. Nina sagt:

    Ich möchte gerne in die Gruppe aufgenommen werden, ich bin seit 11. Januar alleine. Mein Mann wurde plötzlich inhaftiert und ich vermisse ihn einfach nur!!

  111. Mia sagt:

    Hallo,
    Mein Name ist mia, mein Lebensgefährte hat sich am Montag selbst gestellt wegen einer Geldstrafe, aber es ist so viel, also kann sein dass da noch einiges auf ihn zukommt. Regel alles von anwalt angefangen bis hin mit Zahlungen, hab zwei Kinder, hund und Katze, bin dazu noch berufstätig . So komm ich schon klar, aber fühl mich so unendlich alleine gelassen und es ist nicht einfach alles. Mein Freund sitzt 100 km weit entfernt von mir… LG Mia

  112. Aneta sagt:

    Hi, ich würde auch gerne in die whatsapp Gruppe rein. Mein Freund würde vor weihnachten verhaftet und ich drehe durch jetzt hat sich die situation in der Jva wegen corona verschlechtert und die haben mir mitgeteilt dass ich ihn nicht besuchen kann bis es besser wird. Er ist liebe meines leben, ich wollte ihn da unterstützen aber ich bin hilflos .

  113. Sophia sagt:

    Hallo ich bin Sophia 20 Jahre alt
    Mein Freund muss mindestens 3 Jahre ins Gefängnis wir haben am 09.12.2020 unseren Sohn bekommen und ich weiß einfach nicht wie ich das aushalten soll ich bin am Ende. Es tut so weh… ich kann mit niemandem sprechen und es würde mir viel bedeuteten in eine WhatsApp Gruppe reinzukommen… Um mit Frauen zu sprechen die in der selben Situation sind.
    Liebe Grüße…

  114. Diana sagt:

    Hallo, ich bin Diana und würde auch gerne in eine Whatsapp-Gruppe, um mich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Mein Partner ist seit ein paar Monaten in Haft und ich bin mit dieser Situation alleine..

  115. Sara sagt:

    Hallo, ich fühle mit Euch und mache das gerade selber durch. Ich habe 3 Jungs und das jüngste ist gerade mal 13 Monate alt.
    Ich fühle mich alleine gelassen und total hilflos. Habe niemanden direkt, der das Ganze nachvollziehen kann und an meiner Seite ist. Der Alltag ist sehr schwer zu bewältigen.
    Mein Mann ist seit 2 Tagen in Haft und hat 20 Monate abzusitzen. Von heute auf morgen bricht eine Welt zusammen. Ich würde auch gerne einer Gruppe beitreten, wenn diese vorhanden ist.
    Ich kann es kaum abwarten, ihn irgendwann besuchen zu können, habe aber auch große Angst davor. Jetzt vor allem, nach den Berichten anderer und die Erfahrungen. Ich habe Angst auch diese negativen Situationen durchleben zu müssen und das, obwohl es mir richtig schlecht geht. Wir Frauen und Kinder werden einfach vergessen und ignoriert.

  116. Maria sagt:

    Hey, mein Freund saß seit 5 Monaten in U-Haft und bei der Gerichtsverhandlung heute wurde er zu 3 Jahren Freiheitsstrafe verurteilt.
    Ich bin völlig am Ende und würde mich auch über eine Gruppe mit Gleichgesinnten freuen…

  117. Maria sagt:

    Hey Mädels, mein Mann wurde im November 20 verhaftet. Ich konnte ihm am 22.2. das erste Mal besuchen, 3 Monate wurde mir das untersagt. Ich würde gerne mit jemanden darüber reden, der meine Situation versteht. Ich weiß einfach nicht mehr weiter, komischerweise geht es mir nach dem ersten besuch noch schlechter als davor. würde mich freuen

  118. Joana sagt:

    Hey
    Leute !
    Mein Mann geht in paar Tagen auch in Haft für knapp 2und halb Jahre ich bin verzweifelt ich habe 2 Kinder im Alter von 4 Jahren und 1 Jahr ich weis nicht mehr weiter wir werden daran kaputt gehen und meine Kinder sehr darunter leiden gerade meine Tochter ich habe wirklich Angst dass sie daran kaputt geht
    Ich möchte auch gerne in die Gruppe

  119. Sandra sagt:

    Hallo, mein Mann ist seit gestern in der Justizvollzugsanstalt. Es geht mir echt mies, würde gerne in die Gruppe rein.

  120. Sandra sagt:

    Hallo, mein Mann ist seit gestern im Knast für 11 Monate, vllt hört sich das ja nicht viel an aber es belastet mich extrem… seit gestern bis heute durchgeweint Fühle mich extrem alleine und würde gern vllt mir jemanden reden der das selbe durchmacht.. liebe Grüße

  121. Anne sagt:

    Hey. Mein Schatz ist jetzt eine Woche weg. Bin im 6. Monat schwanger und habe noch einen fünfjährigen Sohn. Hoffe auch auf ein bisschen Halt und echte Kommunikation. Man kann ja sonst überall nur so stark tun. Wünsche mir auch Zugang zur WhatsApp Gruppe bitte! LG Anne

  122. sarah sagt:

    Hallo, ich würd auch gern in die gruppe.
    Mein Ehemann hat bald haftantritt für 15 monate und dann bin ich alleine mit 3 kindern.
    zudem ist die haftanstalt fast 4 stunden von mir entfernt. ich weiß garnicht so recht wohin mit mir.

  123. Tanja sagt:

    Hallo , mein Mann ist seit 4 Monaten in U Haft. Würde auch sehr gerne in der Gruppe damit man sich austauschen kann.

  124. Ana Jovanovic sagt:

    Hallo ich würde sehr gerne in der gruppe sein um mich auszutauschen

  125. Sandra sagt:

    Da mein Mann in haft ist würde auch ich gerne in die Gruppe ich muss mich einfach mal austauschen mir geht’s sehr schlecht zur Zeit. Liebe Grüße Sandra

  126. Alexandra sagt:

    Hallo, ich würde auch gern in die WhatsApp Gruppe zum Austausch.
    Mein Mann soll für 7 Monate in die JVA und sich in 5 Tagen dort melden. Wir haben aber auch noch ein Gnadengesuch laufen. Für uns ist es sehr schwer. Gemeinsam haben wir drei Kinder und eigentlich ist er mit unseren Jüngsten in Elternzeit und ich arbeiten. Ich weiß nicht wie ich richtig damit umgehen soll und wie auch die Kinder darauf reagieren werden.

    Wäre schön wenn man sich austauschen könnte 🙂

  127. Bella sagt:

    Hallo ihr Lieben mein Mann wird ab Heute in der Jva Bruchsal sein 🙁 Bin auf der Suche nach einer Whats app Gruppe
    Lg Bella

  128. Bella sagt:

    Hier ist nochmal Bella , ich weiß nicht ob man das hier darf aber wenn ja können sich andere Betroffene gerne bei mit melden zwecks whats app Gruppe und Austausch falls es die alte Gruppe nicht mehr gibt. Meine Email : bonita939393@gmail.com ich würde mich freuen in dieser schweren Zeit mich austauschen zu können Lg

  129. Schwarzes Kreuz sagt:

    Herzlichen Dank, liebe Bella, dass Sie Ansprechpartnerin für eine neue WhatsApp-Gruppe sein möchten :-)! Von uns aus gerne!

  130. Malin sagt:

    Hallo, mein Freund wurde gestern festgenommen, jetzt für 2 Jahre und 11 Monate ich kann nicht mehr und bin nur am weinen….ich weiß nicht wie jch damit umgehen soll jetzt einfach ohne ihn zu sein jch vermiss ihn jetzt schon so krass:(
    Kann ich mit in die WhatsApp Gruppe? Lg

  131. Odette sagt:

    Mein Freund sitzt seit diesen Monat für 8 Monate in der JVA. Seitdem herrscht in mir ein ständiges Gefühlschaos, überwiegend bin ich Down und nur am weinen. Auch einige JVA Beamten machen es einen nicht leicht, mit gewissen Tonfällen.

  132. Anteilnahme sagt:

    Mein Exmann und Vater meiner 2 Kinder sitzt im Gefängnis im U-Haft im Ausland (West-Europa). Wir waren zwar geschieden, lebten aber nebeneinander zusammen. Ich habe für ihn gearbeitet. Der 14-jährige Sohn war bei der Festnahme dabei.
    Der Exmann ist scheinbar involviert, hat weder die Tat geplant noch war er beteiligt.
    Wenn man eine Festnahme zum ersten Mal hört bei einem selbst, dann denkst Du, Du bist im falschen Film und hoffst, es ist ein Irrtum und es ist nur ein böser Traum.
    Allmählich pendelt sich der Alltag dann ein. Man funktioniert nur noch.
    Ich habe dadurch meinen Job verloren, bekomme keine Arbeitslosenunterstützung, weil er nicht regelmässig den Lohn ausbezahlt hat. Ich habe immer Horrorvisionen, wenn Ende des Monats kommt. Es geht alles schief, was nur schief gehen kann. Alles Schlechte, wenn man es irgendwo in einer Ecke finden kann, kommt zu mir. Ich komme nicht auf einen grünen Zweig! Dennoch kämpfe ich weiter für meine Kinder. Ich will mir selbst helfen.
    Ich mache niemand schuldig oder verantwortlich für mein Leid. Es ist nur schön, wenn einem jemand zuhört!
    Der Exmann wird so von der Staatsanwaltschaft in Dreck gezogen. Sie gibt vertrauliche Dokumente an die Presse weiter. Er besitzt eine Firma (leider hatte er nur Ausgaben und keine Einnahmen! Aber ein grosses Projekt sollte bald abgeschlossen sein). Wie kann man in der Lage noch die Familie und Firma überhaupt noch retten? Alles ist ein Scherbenhaufen!

  133. Blascha sagt:

    Hallo mein Mann ist seit November in der JVA.
    Kommt aber bald Heim in 13 Tagen. Möchte mich austauschen. Die Zeit ist unerträglich und hab Angst wie es ist beim zu Hause sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bei dir, Herr, habe ich Zuflucht gefunden. Du bist mein Gott. Alle Zeiten meines Lebens sind in deiner Hand.