8. Juni 2018

“Leidenschaft” im Arbeitskreis

 

Hallo zusammen,

heute konnte ich mich in der U-Haft vor Lachen mal wieder nicht halten. Thematisch ging es um: Leidenschaftlich rauchen…

War natürlich provokativ gemeint. Ich habe einen alten Spruch von Churchill als Aufhänger benutzt, um auf meine Leidenschaft für Jesus zu sprechen zu kommen. Es entwickelten sich gute Gespräche und am Ende haben wir eine kurze Feedback-Runde gemacht, weil auch einige Neue dabei waren. Dann kamen Statements wie:

  • Wie immer gut!
  • Ich wurde gleich mit einem Eis begrüßt!
  • Die Lieder haben gefehlt! (haben wir dann noch blitzartig nachgeholt…)
  • ohne Worte: Daumen hoch
  • Ich finde das gut, kann das aber so nicht glauben.
  • Der Kaffee hat meinen Kopf wieder klar gemacht.
  • Es sind interessante Gedanken, die wir besprechen.
  • und zum Schluss der Brüller: Ich höre Ihnen gerne zu, weil Sie so “leidenschaftlich” sprechen…

…da konnte ich mich nicht mehr halten und alle stimmten in das Lachen ein. Eine wirklich schöne Begegnung mit den Männern dort!

Liebe Grüße vom leidenschaftlichen Uwe

Ein Gruppenangebot in U-Haft.
Der Arbeitskreis Osnabrück gibt uns per Mail immer mal wieder einen Einblick in seine Arbeit – danke!

 

“Warum helfen Sie im Schwarzen Kreuz ausgerechnet Kriminellen?”
Foto: Arbeitskreis Osnabrück

Dein Herz gewinne Mut auf den Wegen Gottes mit dir.