Arbeitskreis vor Ort

32756 Detmold

ANSPRECHPARTNER/IN

Pfarrer i.R. Manfred Möller

Telefon:
05231 561693

E-Mail:
m.f.moeller[at]t-online.de

SPENDENKONTO

Schwarzes Kreuz AK Detmold
Freundeskreis Gefängnisseelsorge e.V.
IBAN: DE48 4726 0121 1062 1513 00
BIC: DGPBDE3MXXX
Bank: Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold


  AUFGABEN
  • 2 Gesprächskreise in der JVA, davon einer speziell für Inhaftierte über 60
  • Kunsthandwerkliches Gruppenangebot
  • Einzelbetreuung
  • Hilfe bei der Aufrechterhaltung sozialer Kontakte
  • Begleitung nach der Haftentlassung
  • Materielle und finanzielle Hilfe in konkreten Notlagen
  • Unterstützung von Projekten und Selbsthilfeaktionen
  EINSATZORT

JVA Detmold  (rund 150 Plätze), vor allem die Strafhaft, überwiegend mit Inhaftierten mit langen Freiheitsstrafen

  MITARBEITERTREFFEN

In der Regel am 2. Dienstag im Monat um 19.30 Uhr:
Gemeindehaus der ev.-ref. Kirchengemeinde Detmold-West
Martin-Luther-Str. 39
32756 Detmold

  DAS IST UNS WICHTIG

Hingehen, Gespräch führen, begleiten, helfen!

Über unseren Verein „Freundeskreis der Gefängnisseelsorge e.V.“ sind wir Mitglied des Diakonischen Werkes der Lippischen Landeskirche. Wir freuen uns über neue Förderer im Freundeskreis und sind dankbar für Spenden.

Gäste im Arbeitskreis sind herzlich willkommen.

Alle Arbeitskreise

Sei stark und tapfer und mach dich an die Arbeit. Hab keine Angst und lass dich durch nichts entmutigen. Gott wird dich nicht verlassen oder fallen lassen.

1. Chronik 28,20
Aus unserem Jahreskalender