Arbeitskreis vor Ort

33649 Bielefeld / Halle

ANSPRECHPARTNER/IN

Heiner Koop

Telefon:
0176 61559996

E-Mail:

heiner.koop@gmx.de

SPENDENKONTO

Schwarzes Kreuz AK Bielefeld/Halle
IBAN: DE85 4806 0036 3000 6454 10
BIC: GENODEM1BIE
Bank: Bielefelder Volksbank eG


  AUFGABEN
  • 3 Gesprächskreise in den JVAen
  • Einzelbetreuung
  • Hilfestellung nach der Entlassung
  • Briefkontakte
  • Offene Samstagstreffen für Inhaftierte, Haftentlassene, Angehörige, Ehrenamtliche und alle Interessierten in verschiedenen Gemeinden
  • Fahrdienste zu den Sonntagsgottesdiensten der Freien evangelischen Gemeinde Halle Westfalen
  • Begleitausgänge
  • praktische Lebenshilfe
  EINSATZORT
  • JVA Bielefeld-Brackwede (BIBRA I, rund 500 Haftplätze)
  • JVA Bielefeld-Senne, Außenstelle Brockhagen (Offener Vollzug, rund 85 Haftplätze)
  • JVA Bielefeld-Senne, Außenstelle Steinhagen, Offener Vollzug für Frauen
  • JVA Bielefeld-Senne, Außenstelle Theenhausen, Offener Vollzug für Männer
  MITARBEITERTREFFEN

nach Absprache

  DAS IST UNS WICHTIG

Die Menschen auf Gottes Wort aufmerksam machen und sie zu einer persönlichen Beziehung zu Jesus Christus einladen – und wir möchten ihnen praktische Lebenshilfe und zuverlässige Beziehungen anbieten.

Nicht immer läuft alles glatt. Aber weil Gott uns nicht aufgibt, geben wir auch nicht auf. Darum können wir mit Freude dabei sein. Eine ehrenamtliche Mitarbeit erweitert den Lebenshorizont!

Alle Arbeitskreise

Wer zwei Hemden hat, soll dem eins geben, der keines hat. Und wer etwas zu essen hat, soll es mit dem teilen, der nichts hat.