28. Mai 2014

Ehrenamtliche des Schwarzen Kreuzes sind zu Theaterfiguren geworden. Am Sonnabend, den 31. Mai findet im Celler Schlosstheater die Premiere statt. Interviews mit der Celler JVA-Bibelgruppe des “Projekt Brückenbau”, die freitags im Gefängnis stattfindet, und Inhaftierten dienten mit als Grundlage für ein Theaterstück: „Wegschließen und zwar für immer“. In Göttingen wurde es bereits gezeigt; jetzt ist […]

Weiterlesen

Durch dumme Überlegungen wird ein Mensch ängstlich, und jeder Schrecken wirft ihn um.