3. Juli 2018

„Liebe Freunde, liebe Brüder und Schwestern! Ich bin ein 26jähriger junger Mann und heiße D. Ich sitze etwas über zwei Jahre im Gefängnis und werde noch mindestens zwei Jahre inhaftiert sein. Beruflich komme ich ursprünglich aus dem medizinisch-pflegerischen Bereich. Mein Leben verlief leider nicht immer auf dem rechtlich richtigen Weg und ich beging Straftaten. Seit […]

Weiterlesen
 29. März 2018

    Ist Straffälligenhilfe “umsonst”? Das fragte Irmtraud Meifert im letzten LEBENSZEICHEN, das vielleicht auch Sie per Mail oder Post von uns bekommen haben. Sie erzählte darin auch von Menschen, denen wir in der Tat nicht helfen konnten. So mussten wir acht Inhaftierte tief enttäuschen. Ihr Brieffach würde auch in Zukunft leer bleiben, denn es […]

Weiterlesen

Unsere anderen Kanäle:

Abonniere unseren Newsletter:

Kein Mensch weiß, wann seine Zeit gekommen ist. Wie Fische sich plötzlich im Netz verfangen, wie Vögel in eine Falle geraten, so enden auch die Menschen: Der Tod ereilt sie, wenn sie es am wenigsten erwarten.