28. Oktober 2022

01.-10. November: Aktionstage Gefängnis

Logo der Aktionstage

Am kommenden Dienstag, den 01. November starten die bundesweiten Aktionstage Gefängnis. Thema diesmal ist „Gefängnis  I  Kultur  I  Gefängniskultur“.

Auch online

Die Aktionstage präsentieren wie in jedem Jahr zehn Tage lang ein vielfältiges Programm mit Veranstaltungen in ganz Deutschland. Wieder können Sie teilweise auch online dabei sein.

Von Briefen bis Mode- und Designkurs

Zum Beispiel stellt sich der Mode- und Designkurs der Jugendstrafanstalt Berlin vor; bei einer anderen Veranstaltung kommen in Texten und Briefen Menschen in Haft zu Wort. Es gibt Theater, Kino, Fachveranstaltungen und Gespräche – und sind wirklich alle Menschen vor dem Gesetz gleich?

Schnuppern Sie einfach hinein ins Programm! Dort können Sie sich auch zu den einzelnen Veranstaltungen anmelden.

Strafvollzug stärker zum öffentlichen Thema machen

Die Aktionstage Gefängnis werden von einem vielfältigen Bündnis von Initiativen und Vereinen, Gruppen und Einzelpersonen organisiert.  Ziel des Bündnisses ist, den Strafvollzug sowie seine Folgen stärker zum öffentlichen Thema zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere anderen Kanäle:

Abonniere unseren Newsletter:

Ihr werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch befreien.