28. Januar 2021

Online bis 13.2.: Rundfunkgottesdienst der Gefängisseelsorge

Der Gottesdienst ist noch bis Sonnabend, den 13.02. in der Mediathek des MDR zu hören.

Livesendung aus dem Deutschen Hygiene-Museum in Dresden. 
Zu MDR Kultur
Infos zur Ausstellung “Im Gefängnis”

Die Evangelische Konferenz für Gefängnisseelsorge in Deutschland ist der Zusammenschluss von fast 300 evangelischen Seelsorgerinnen und Seelsorgern in den Justizvollzugsanstalten Deutschlands. Mit Eindrücken und Fragen, die sich aus dem Gottesdienst ergeben oder die Sie zum Thema Strafvollzug schon länger stellen wollten, können Sie sich gerne direkt an sie wenden. Sie finden die Kontaktdaten unter www.gefaengnisseelsorge.de.

Foto: Grégoire Korganow, French Prisons, 2010-2013

“Warum helfen Sie im Schwarzen Kreuz ausgerechnet Kriminellen?”

Unsere anderen Kanäle:

Abonniere unseren Newsletter:

Als Jesus die vielen Menschen sah, hatte er Mitleid mit ihnen; sie waren wie Schafe, die keinen Hirten haben. Deshalb nahm er sich viel Zeit, ihnen Gottes Botschaft zu erklären.