28. Januar 2021

Jetzt digital: Gefängnis-Ausstellung Dresden

 „Was wolltet ihr schon immer mal übers Gefängnis wissen?“ Das ist die Grundfrage, die die Ausstellung „Im Gefängnis“ im Deutschen Hygiene-Museum Dresden stellt. Und das zurzeit digital – noch bis zum 31. Mai. Welche Regeln gibt es im Gefängnis, wie sieht der Alltag dort aus, verdient ein Gefangener auch Geld? Und darf man eigentlich im Gefängnis auch Sex haben? Kurze Filme und Videorundgänge zeigen, wie es ist; Quizfragen machen neugierig auf die Antworten.

Sie haben trotzdem noch Fragen? Dann stellen Sie sie einfach im Blog. Die Antworten kommen aus erster Hand – von Inhaftierten aus den Haftanstalten in Waldheim und Zeithain. Zur digitalen Ausstellung

“Warum helfen Sie im Schwarzen Kreuz ausgerechnet Kriminellen?”

Foto: Radek Brunecky (Präsentation der Ausstellung in Genf, 2019)
Gestaltung: Holzer / Kobler Architekturen (Zürich, Berlin)

Bei dir, Herr, habe ich Zuflucht gefunden. Du bist mein Gott. Alle Zeiten meines Lebens sind in deiner Hand.