13. Oktober 2017

Berührende Bilder von Frauen in Haft

 

 

Ein Aquarell mit dem Titel “Once” – gemalt von einer inhaftierten Frau.

Berührende Bilder sind bei einem Projekt der JVA Hildesheim entstanden. In Zusammenarbeit mit der Künstlerin Jutta Hahne malten inhaftierte Frauen, was sie bewegt.

Die Bilder sind zu sehen im Café Viva, Lucienförder Straße 22a, 31134 Hildesheim. Bis Ende 2017 können Sie sie besichtigen.

Der Glaube ist die feste Gewissheit, dass sich erfüllt, was Gott versprochen hat. Er ist die tiefe Überzeugung, dass die unsichtbare Welt Gottes Wirklichkeit ist, auch wenn wir sie noch nicht sehen können.