24. Januar 2020

KolpingTEX spendet 5000 Euro

Der soziale Kleiderladen KolpingTex hat 5000 Euro für unsere Anlaufstelle Projekt Brückenbau gespendet. Das ist ein Fünftel seines gesamten Jahreserlöses. Wir sagen DANKE!

In diesem Jahr wurde der Erlös an insgesamt acht Celler Initiativen weitergegeben, „auch solche, die sich meist mehr im Stillen um Menschen am Rande der Gesellschaft kümmern“, sagte Projektleiterin Elfriede Mönnike.

Der Laden verkauft Second-Hand-Kleidung und befindet sich in der Welfenallee 36 in Celle. 

Mehr dazu in der Celleschen Zeitung 

“Warum helfen Sie im Schwarzen Kreuz ausgerechnet Kriminellen?”

Foto: David Borghoff, Cellesche Zeitung (rechts Holger Reiss, Projekt Brückenbau) 

Wer zwei Hemden hat, soll dem eins geben, der keines hat. Und wer etwas zu essen hat, soll es mit dem teilen, der nichts hat.