17. Dezember 2019

Noch Spender gesucht: 200 Weihnachtstüten für JVA Celle

200 Weihnachtstüten für Gefangene der JVA Celle hat unsere Anlaufstelle Projekt Brückenbau am Wochenende gepackt, zusammen mit der Evangelischen Jugend des Kirchenkreises Celle und Mitarbeitenden der JVA Celle. Noch fehlen allerdings 1000 Euro für die Finanzierung.

Jeder einzelne Gefangene soll am Heiligabend eine der Tüten bekommen – um die schweren, oft verzweifelten Feiertage ein wenig zu erleichtern. Denn an diesem Tag spüren die Gefangenen ihre Einsamkeit ganz besonders. Viele von ihnen haben keine Kontakte mehr nach “draußen”. Und auch wer jenseits der dicken Mauern noch jemanden hat, der an ihn denkt, bekommt dennoch kein noch so kleines Geschenk von ihm. Das ist für Gefangene verboten, aus Sicherheitsgründen. Darum die Weihnachtstüte.

Noch Spender/innen gesucht

Dinge wie Gebäck, Kaffee, Duschgel im Wert von ca. 16 Euro wurden hinein gepackt. Aber: 200 Spender/innen haben wir gesucht, die die Kosten für jeweils eine Tüte übernehmen. Dieses Ziel haben wir noch nicht erreicht.

Möchten Sie uns unterstützen? Hier die Kontoverbindung von Projekt Brückenbau:

Evangelische Bank eG
IBAN: DE47 5206 0410 0800 6002 02
BIC: GENODEF1EK1
Kennwort: 200 für Celle

Danke!

Wie es zuging beim Packen am Wochenende, erfahren Sie hier in der Celleschen Zeitung.

Es kommt die Zeit,

in der die Träume sich erfüllen:

wenn Friede und Freude

und Gerechtigkeit

die Kreatur erlöst.

Dann gehen Gott und die Menschen

Hand in Hand.