22. November 2021

Schon jetzt 1.468 Pakete für Haftanstalten

vier Stapel mit zwei bis fünf Päckchen
Foto: Esther Birr

Das ist einfach großartig – schon jetzt ist der Rekord der Paketaktion von 2020 übertroffen! 1.468 Pakete für Menschen hinter Gittern haben wir bisher vermittelt, und das schon zwei Wochen vor Anmeldeschluss. DANKE! Im letzten Jahr waren es insgesamt 1.456 Pakete, die ihren Weg hinter Gitter gefunden haben. Solch ein Paket kann ein Hoffnungszeichen für einen Menschen in Haft sein: Jemand wünscht mir Gutes! Das kann ermutigen und neue positive Kräfte freisetzen.

Genauso wie über Pakete freuen wir uns über Geldspenden zur Finanzierung der Aktion! Spendenkonto und Onlineüberweisung

Wer lieber ein Paket schicken möchte: Infos und Anmeldeformular.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere anderen Kanäle:

Abonniere unseren Newsletter:

„Es wird nicht ausbleiben, dass Dinge geschehen, die einen Menschen vom Glauben abbringen können“, warnt Jesus, „aber wehe dem, der daran schuld ist.“