14. August 2015

“Ich werde endlich entlassen”

 

“Liebes Team vom Schwarzen Kreuz, meine Tage im Knast sind bald gezählt und ich möchte mich noch mal bedanken, dass ihr mir den Kontakt zu K.S. vermittelt habt. Wir sind inzwischen gute Freunde geworden, auch wenn er zur Zeit wenig Zeit hat zu schreiben. Er kommt mich bald das letzte Mal hinter Gittern besuchen, weil ich Anfang Oktober endlich entlassen werde. (…)

Gott befohlen  M.”

Aus einer Postkarte von dieser Woche aus der Jugendanstalt Hameln – wir freuen uns drüber und wünschen alles Gute für die Zukunft!

 

Unsere anderen Kanäle:

Abonniere unseren Newsletter:

Kein Mensch weiß, wann seine Zeit gekommen ist. Wie Fische sich plötzlich im Netz verfangen, wie Vögel in eine Falle geraten, so enden auch die Menschen: Der Tod ereilt sie, wenn sie es am wenigsten erwarten.