26. März 2018

Medientipps

 

Einige Videotipps rund ums Thema Haft, ob abendfüllende Reportagen oder Minutenbeiträge.

 

Ehrenamt im Gefängnis:

  • Echtes Leben – Freiwillig im Knast. Dieter Sahmer ist Christ und engagiert sich seit fast 40 Jahren als ehrenamtlicher Bläserchorleiter im Gefängnis. Ein Kamerateam begleitet ihn. ARD, 29 min

Haft in Deutschland:

  • www.podknast.de. Inhaftierte erlernen den Umgang mit Medien und erstellen kurze Filme, die über ihr Leben in Haft berichten.
  • Knast in Deutschland. Wie leben Mörder, Sexualverbrecher, Bankräuber und Dealer hinter Gittern, in einer Welt, die der Bürger draußen kaum kennt? ZDFinfo blickt hinter die Gefängnismauern. 3teilige Reihe, 44 min.
  • 7 Tage … im Knast. Wie lebt es sich in einer Zelle unter Mitgefangenen? Der Reporter lässt sich für eine Woche ins Gefängnis einsperren. NDR, 30 min.
  • Jung im Knast. Sie sind jung, männlich und kriminell – die 280 Gefangenen der Jugendstrafanstalt Arnstadt in Thüringen, Deutschlands modernstem Jugendknast. ZDFinfo zeigt ihr Leben hinter Gittern. 3teilige Reihe, 44 min.
  • Rentner hinter Gittern. Was bedeutet es, im Gefängnis alt zu werden? Aus dem Seniorenknast der JVA Rheinbach. WDR, 29 min.
  • Unschuldig hinter Gittern. Seien es Irrtümer, falsche Gutachten, schlampige Ermittlungen oder falsche Geständnisse: Immer wieder sitzen Menschen in Deutschland unschuldig im Gefängnis. ZDFinfo, 44 min.
  • Zweimal lebenslänglich. Radiofeature im Deutschlandfunk über zwei “Lebenslängliche”. Textversion (pdf)


Haft im Ausland:

Hintergründe:

“Warum helfen Sie im Schwarzen Kreuz ausgerechnet Kriminellen?”

Foto oben: Andreas Tittmann
Foto unten: Janusz Klosowski, pixelio

Kommentare: “Medientipps”

Kommentare sind geschlossen.

Hast du nicht Gott zu jeder Zeit geehrt? Ist dein Leben nicht tadellos? Dann kannst du doch Mut und Hoffnung haben.