26. März 2018

Medientipps

 

Einige Videotipps rund ums Thema Haft, ob abendfüllende Reportagen oder Minutenbeiträge.

 

Ehrenamt im Gefängnis:

  • Echtes Leben – Freiwillig im Knast. Dieter Sahmer ist Christ und engagiert sich seit fast 40 Jahren als ehrenamtlicher Bläserchorleiter im Gefängnis. Ein Kamerateam begleitet ihn. ARD, 29 min

Haft in Deutschland:

  • www.podknast.de. Inhaftierte erlernen den Umgang mit Medien und erstellen kurze Filme, die über ihr Leben in Haft berichten.
  • Knast in Deutschland. Wie leben Mörder, Sexualverbrecher, Bankräuber und Dealer hinter Gittern, in einer Welt, die der Bürger draußen kaum kennt? ZDFinfo blickt hinter die Gefängnismauern. 3teilige Reihe, 44 min.
  • 7 Tage … im Knast. Wie lebt es sich in einer Zelle unter Mitgefangenen? Der Reporter lässt sich für eine Woche ins Gefängnis einsperren. NDR, 30 min.
  • Jung im Knast. Sie sind jung, männlich und kriminell – die 280 Gefangenen der Jugendstrafanstalt Arnstadt in Thüringen, Deutschlands modernstem Jugendknast. ZDFinfo zeigt ihr Leben hinter Gittern. 3teilige Reihe, 44 min.
  • Rentner hinter Gittern. Was bedeutet es, im Gefängnis alt zu werden? Aus dem Seniorenknast der JVA Rheinbach. WDR, 29 min.
  • Unschuldig hinter Gittern. Seien es Irrtümer, falsche Gutachten, schlampige Ermittlungen oder falsche Geständnisse: Immer wieder sitzen Menschen in Deutschland unschuldig im Gefängnis. ZDFinfo, 44 min.
  • Zweimal lebenslänglich. Radiofeature im Deutschlandfunk über zwei “Lebenslängliche”. Textversion (pdf)


Haft im Ausland:

Hintergründe:

“Warum helfen Sie im Schwarzen Kreuz ausgerechnet Kriminellen?”

Foto oben: Andreas Tittmann
Foto unten: Janusz Klosowski, pixelio

Kommentare: “Medientipps”

Kommentare sind geschlossen.

Macht euch keine Sorgen! Ihr dürft Gott um alles bitten. Sagt ihm, was euch fehlt, und dankt ihm. Gott wird euch seinen Frieden schenken. Frieden, der all unser Verstehen und all unsere Vernunft übersteigt.