23. Mai 2022

“Die Frage” dreht im Projekt Brückenbau

Frank Seibert und Dennis vor laufender Kamera im Park
Foto: Schwarzes Kreuz

Das Team vom Internetformat Die Frage war am Freitag bei uns! Reporter Frank Seibert traf den Haftentlassenen Dennis und Holger Reiss von Projekt Brückenbau. Wie ist Dennis ins Gefängnis gekommen und vor allem: Wie hat er den Weg hinaus geschafft? Und welche Rolle hat unsere Anlaufstelle Projekt Brückenbau dabei gespielt? Das wollte Frank Seibert wissen.

Gespräche mit Tiefgang

Mehrere Stunden war das Team im Park und vor den Gefängnismauern unterwegs. Ein Spaziergang mit einfühlsamen Fragen und nachdenklichen Antworten – es waren Gespräche mit sehr viel Tiefgang, die die Kamera einfing. Jetzt sind wir gespannt, welche Ausschnitte ihren Weg in die Sendung finden werden.

Für Mediatheken und Youtube

„Die Frage“ ist ein Format von funk, ein Online-Content-Netzwerk. Die Reihe soll vor allem junge Menschen ansprechen. Träger sind ARD und ZDF. Ausgestrahlt werden die Sendungen über Youtube und die Mediatheken. Die Folge, die am Freitag gedreht wurde, wird voraussichtlich etwa ab Mitte Juli abzurufen sein. Den genauen Termin teilen wir noch mit.  

“Warum helfen Sie im Schwarzen Kreuz ausgerechnet Kriminellen?”

Unsere anderen Kanäle:

Abonniere unseren Newsletter:

Zwei Blinde liefen Jesus nach. Er fragte sie: „Glaubt ihr, dass ich euch das Augenlicht wiedergeben kann?“ „Ja, Herr“, antworteten sie. Da berührte Jesus ihre Augen und sagte: „Was ihr mir zutraut, das soll geschehen.“ Und auf einmal konnten sie sehen!

Matthäus 9, 27–29
Aus unserem Jahreskalender