29. Juli 2022

Sommerpause? Nicht im Schwarzen Kreuz!

Endlich Sommer! Sich der Sonne entgegenstrecken, vielleicht am Strand spazieren gehen … Für uns im Schwarzen Kreuz bedeutet „Sommer“ allerdings vor allem, dass wir mal wieder am „Sommerloch“ entlangbalancieren, das sich vor uns auftut: Viele Menschen sind im Urlaub und die Spenden ebben ab.

Können Sie uns unterstützen?

Doch wir vermitteln in den Sommermonaten weiter Briefkontakte, entwickeln den Kalender 2023, planen Seminare, müssen die Gehälter überweisen … Besonders heiß ist es auch gerade hinter Gittern; die Hitze macht den Inhaftierten in den Gefängnissen zu schaffen. Sie haben keine Möglichkeit die Sachen zu packen, wegzufahren und die Freiheit zu genießen … eine quälende Zeit. Wir im Schwarzen Kreuz bleiben an ihrer Seite. Auch jetzt. Damit frischer Wind und eine neue Richtung in ihr Leben kommen.

Können Sie uns bei unserer Arbeit unterstützen?
Schon zehn Euro helfen uns weiter! Mehr zum Spenden erfahren Sie hier.

“Warum helfen Sie im Schwarzen Kreuz ausgerechnet Kriminellen?”

Unsere anderen Kanäle:

Abonniere unseren Newsletter:

Ihr werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch befreien.