KW 31

Eure Worte sollen immer freundlich und ansprechend sein. Dann werdet ihr es auch verstehen, jedem, der mit euch redet, eine angemessene Antwort zu geben.

Der Geist Gottes führt euch nicht in eine neue Sklaverei, so dass ihr erneut in Angst und Furcht leben müsstet. Nein, er macht euch zu Gottes Söhnen und Töchtern, und ihr dürft ihn furchtlos euren Vater nennen.