KW 18

Ein fröhliches Herz macht ein fröhliches Gesicht. Aber wenn das Herz bekümmert ist, verliert es auch den Mut und die Lebensfreude.

Gott sagt: Fürchte dich nicht! Ich bin bei dir. Hab keine Angst, ich bin dein Gott. Ich mache dich stark. Ich helfe dir. Mit meiner siegreichen Hand beschütze ich dich.