1. Dezember 2017

Inhaftierte Frauen schaffen Theater

 

Inhaftierte Frauen der JVA Vechta haben gemeinsam ein Theaterstück zum Thema “Schaffe Frieden” kreiert. Zum ersten Mal haben dabei Frauen aus sämtlichen Bereichen der JVA ein Projekt zusammen auf die Beine gestellt. Das Ergebnis beeindruckte auch Weihbischof Wilfried Theising (Foto) und Domkapitular Dr. Klaus Winterkamp.

Mehr dazu

Fotos: JVA Vechta

“Warum helfen Sie im Schwarzen Kreuz ausgerechnet Kriminellen?”

Unsere anderen Kanäle:

Abonniere unseren Newsletter:

Kein Mensch weiß, wann seine Zeit gekommen ist. Wie Fische sich plötzlich im Netz verfangen, wie Vögel in eine Falle geraten, so enden auch die Menschen: Der Tod ereilt sie, wenn sie es am wenigsten erwarten.