12. März 2020

Imkerkurs im Schwarzen Kreuz

Imkern lernen im Schwarzen Kreuz Celle: Der Kreisimkerverband Celle führt in unseren Räumen eine Jung-Imkerschulung durch. Der Start wird der aktuellen Corona-Situation angepasst. Bei sechs monatlichen Treffen lernen Sie den „stichfreien Einstieg“ in ein faszinierendes Hobby: direkt vor der eigenen Haustür spannende Naturerfahrungen machen, ganz praktisch etwas für die Umwelt tun und dann auch noch eigenen Honig ernten. 

Unverbindliches erstes Treffen

Geleitet wird der Kurs von Manfred Heller. Er hilft auch bei der Anschaffung eines eigenen Bienenvolkes.

Das erste Treffen ist kostenlos und unverbindlich. Hier können Sie in die Imkerei hineinschnuppern und anschließend entscheiden, ob Sie weitermachen möchten.

Aktualisierte Informationen zu den Terminen erhalten Sie bei der im Flyer angegeben Adresse.

Flyer (pdf)
Weitere Informationen (pdf)

“Warum helfen Sie im Schwarzen Kreuz ausgerechnet Kriminellen?”

Foto: angieconscio, pixelio

Aus dem Herzen kommen böse Gedanken wie Mord, Ehebruch, sexuelle Unmoral, Diebstahl, Lüge und Verleumdung. Durch sie wird der Mensch unrein, nicht dadurch, dass man mit ungewaschenen Händen isst.