17. September 2021

Fernsehsendung verschoben auf Dezember

Foto: Andreas Kuno Richter

Die Fernsehsendung über das Schwarze Kreuz wurde verlegt: Eine ausführliche Reportage über unsere Arbeit sollte am Sonntag Abend über die kirchlichen Sendeplätze von RTL ausgestrahlt werden. Kurzfristig wurde sie verschoben auf Dienstag, den 7. Dezember um 23:10 Uhr: „Versöhnung – Das Schwarze Kreuz“. Anschließend soll sie noch für mindestens zwei Wochen in der Mediathek zu sehen sein.

Infos und Videotrailer zu “Versöhnung – Das Schwarze Kreuz”

“Warum helfen Sie im Schwarzen Kreuz ausgerechnet Kriminellen?”

Unsere anderen Kanäle:

Abonniere unseren Newsletter:

Ein Mensch kann durch festen Willen sogar körperliche Krankheit ertragen; aber wer den Mut zum Leben verloren hat, ist zu nichts mehr in der Lage.