30. August 2018

AK Bremen stellt Arbeit vor

 

 

Einen Diakoniesonntag organisierte die Bremer Kirchengemeinde “hoop” (von plattdeutsch “Hoffnung”) am letzten Sonntag: Alle Werke, die von der Gemeinde oder von einzelnen Mitarbeitenden unterstützt werden, konnten ihre Arbeit vorstellen.  Mit dabei waren auch vier Mitglieder von unserem Bremer Arbeitskreis.

 

Unsere anderen Kanäle:

Abonniere unseren Newsletter:

Kein Mensch weiß, wann seine Zeit gekommen ist. Wie Fische sich plötzlich im Netz verfangen, wie Vögel in eine Falle geraten, so enden auch die Menschen: Der Tod ereilt sie, wenn sie es am wenigsten erwarten.