15. Mai 2015

  Jemand schickt uns immer wieder einmal fünf oder zehn Euro auf dem normalen Postweg, ohne Namen und Adresse zu nennen. Wir wissen nicht, wer er oder sie ist und warum sie oder er anonym bleiben möchte: Auf alle Fälle danken wir herzlich für alle Briefe mit all den guten Wünschen!

Weiterlesen
 11. März 2015

  DANKE für diese Idee: Briefmarken statt Blumen hat sich eine Spenderin von ihren Gästen zum Geburtstag gewünscht – und sie gleich weitergeschenkt an uns. Unserer Post an Menschen hinter Gittern legen wir oft Briefmarken bei. Für viele Gefangene ist so eine Marke schon eine kleine Kostbarkeit, die den Briefwechsel mit Familie und Freunden oder […]

Weiterlesen
 28. Mai 2013

  “Mit dem 29.05.2013 endet meine Haftzeit. Als Dankeschön für Ihr schönes Weihnachtspaket vom 19.12.2012 lasse ich Ihnen mit gleicher Post eine Spende in Höhe von 30 Euro zukommen. Vor der Entlassung wollte ich noch Gleiches mit Gleichem vergelten und hoffe, dass einem anderen Gefangenen so auch eine Freude gemacht werden kann. Ihnen weiterhin alles […]

Weiterlesen
 25. Juli 2010

    Einfach mal so und ganz von Herzen möchten wir unseren Freunden, Förderern, Begleitern und Unterstützern danken, die uns mit einer Spende oder sogar mit einem zinslosen Darlehen über das „Sommerloch“ hinweggeholfen haben! Foto: S. Hofschlaeger, pixelio

Weiterlesen

Am Morgen wirst du sagen: Ach, wäre es doch schon Abend! Und am Abend wirst du sagen: Ach, wäre es doch schon Morgen! So sehr graut euch vor allem, was ihr erleben müsst.