18. November 2016

    Noch ist alles etwas unsortiert, wie man sieht: Wir hatten um Wollspenden für die Handarbeitsgruppe der JVA Willich gebeten – und nie mit einer solchen Resonanz gerechnet! Wir können schon jetzt den Bestand der Gruppe auf Jahre hinaus sichern. Herzlichen Dank allen, die ihre Schränke für uns leergeräumt haben!   Nachtrag: Insgesamt haben […]

Weiterlesen
 19. Oktober 2016

  Einen Blick hinter Gitter wagen, Menschen in Haft begegnen und erfahren, was sie bewegt: Ab November macht das Projekt „Tapetenwechsel“ es für Sie möglich. Für ein halbes Jahr, mit zwei Sonnabenden in einer JVA und ansonsten von zuhause aus. Eingeladen sind Inhaftierte genauso wie Menschen von „draußen“: Wir möchten einen Raum schaffen, in dem […]

Weiterlesen
 1. Juli 2016

Dienstags am Nachmittag Projekt Brückenbau, Jägerstraße 25a, 29221 Celle Möchten Sie sich fünf, sechs Mal mit Anderen treffen und dabei Dinge machen, auf die man allein nicht so kommt? Insektenhotels oder Palettenmöbel bauen? Celle einmal anders erkunden? Adventsbasteln? Erstehilfekurs? Umgang mit dem Smartphone lernen? Dann sind Sie herzlich eingeladen zum “Kreativcafé”, einem neuen Angebot von […]

Weiterlesen
 8. Februar 2016

  Möchten Sie mit inhaftierten Menschen in der JVA Celle in Kontakt kommen? Mit ihnen gemeinsam gute Erfahrungen machen? Dann sind Sie herzlich eingeladen, sich möglichst bald zu unserem Projekt  „Tapetenwechsel“ anzumelden. Geplant ist unter anderem, miteinander in der JVA ins Gespräch zu kommen und gemeinsam kreativ zu sein. Das Projekt findet insgesamt sechs Mal […]

Weiterlesen
 2. Oktober 2014

  Beruflich fliegen sie Hubschrauber bei der Polizei, privat häkeln sie Mützen zugunsten des „Weißen Rings“ mit Inhaftierten – vielleicht auch Ihr Weihnachtsgeschenk für einen lieben Menschen? Mehr über die beiden „Häkelhelden“ Tim Pittelkow und Carsten Krämer lesen Sie hier (Quelle: Mitgliederzeitschrift des “Weißen Rings” 4/2014, S. 6ff.) Foto: Carsten Krämer         […]

Weiterlesen

Unsere anderen Kanäle:

Abonniere unseren Newsletter:

Auch hinter einem Lachen kann sich ein trauriges Herz verbergen, das Lachen vergeht und der Kummer bleibt.