28. Mai 2015

Gleich drei Mal in der letzten Zeit wartete morgens auf dem Parkplatz eine böse Überraschung auf uns: Die Kellertür war aufgebrochen… Drinnen verschlossene Bürotüren mit Gewalt geöffnet, Papiere auf dem Fußboden verstreut, Schlösser zerstört, Schubladen aufgerissen – und Bargeld verschwunden. Zusätzlich war mal der Beamer, mal Werkzeug nicht mehr da. Mit uns traf es jedes […]

Weiterlesen

Unsere anderen Kanäle:

Abonniere unseren Newsletter:

Berge mögen von ihrer Stelle weichen und Hügel wanken, aber meine Liebe zu dir kann durch nichts erschüttert werden und meine Friedenszusage wird niemals hinfällig. Das sage ich, Gott, der dich liebt.