4. Dezember 2020

Haben Sie eine Schreibmaschine übrig? Oder Zubehör?

Haben Sie noch eine alte Schreibmaschine auf dem Dachboden? Sie brauchen Sie nicht mehr, aber zum Wegwerfen ist sie zu schade? Es gibt eine ganze Menge Menschen in Haft, die sich darüber freuen würden. Auch über Farbbänder und anderes Zubehör.

Der Verein „Grundrechtekomitee e.V.“ unterstützt Menschen im Gefängnis und vermittelt ihnen gebrauchte Schreibmaschinen. Wenn Sie eine zu vergeben haben, egal ob mechanisch oder elektrisch, wenden Sie sich bitte an Frau Rabe: brittarabe@grundrechtekomitee.de Voraussetzung: Ihre Schreibmaschine ist voll funktionsfähig, wiegt höchstens 8 kg und hat keinen Speicher.

Weitere Informationen bekommen Sie hier oder direkt bei Frau Rabe: 0221 / 972 69 -20 und -30.

“Warum helfen Sie im Schwarzen Kreuz ausgerechnet Kriminellen?”

Foto: Rolf Handke, pixelio

Kommentare: “Haben Sie eine Schreibmaschine übrig? Oder Zubehör?”

  1. Uwe sagt:

    Tolle Idee, ich hab noch eine rumstehen!
    …und ab die Post… 🙂

  2. Ute Passarge sagt:

    An:
    Komitee für Grundrechte und Demokratie e.V.
    Frau Britta Rabe
    Aquinostraße 7-11
    50670 Köln

Kommentare sind geschlossen.

Bei dir, Herr, habe ich Zuflucht gefunden. Du bist mein Gott. Alle Zeiten meines Lebens sind in deiner Hand.