KW 34

Wir aber, die wir stark sind, sind verpflichtet, die Bedenken der Schwächeren ernst zu nehmen, statt in selbstgefälliger Weise nur an uns zu denken.

Gott sagt: Fürchte dich nicht! Ich bin bei dir. Hab keine Angst, ich bin dein Gott. Ich mache dich stark. Ich helfe dir. Mit meiner siegreichen Hand beschütze ich dich.