25. November 2021

Kalender verschenken und Gutes tun

Suchen Sie noch ein Weihnachtsgeschenk? Mit dem Sie gleichzeitig einem Menschen in Haft ein ganzes Jahr lang positive Impulse geben können?

Frische Fotos mit dem „gewissen Etwas“, auf ungewöhnliche Weise kombiniert mit Bibelversen – das zeichnet unseren Foto-Wochenkalender seit zwanzig Jahren aus. Auch unseren Kalender 2022 „Aus heiterem Himmel“. Was zum Beispiel haben Bananenschalen mit einem Vers aus dem Alten Testament zu tun? Wenn eine Woche lang immer wieder der Blick auf das Kalenderblatt fällt, kommen möglicherweise immer neue Ideen dazu. 

Immer wieder neue Assoziationen

Diese Erfahrung machte einmal ein Gefangener. Er teilte sich einen unserer Kalender mit seiner Freundin zuhause und tauschte sich in Briefen mit ihr darüber aus: “Ab und an assoziierten wir dasselbe, doch meistens entstanden vollkommen unterschiedliche Ansichten aus ein und demselben Bild. Das begeisterte mich, schärfte im Laufe der Zeit meine Sinne, da ich verschiedene Blickwinkel anzunehmen versuchte, gab mir neue Impulse zum Nachdenken.“

Auf den Rückseiten finden Sie Texte, Tipps, Aphorismen und Gebete. Mit einer Spende von zehn Euro pro Kalender beschenken Sie nicht nur jemanden aus Ihrem Freundeskreis, sondern auch einen Menschen in Haft. Denn dann finanzieren Sie gleich ein Exemplar für ihn mit.

Hier Kalender ansehen und bestellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Am Morgen wirst du sagen: Ach, wäre es doch schon Abend! Und am Abend wirst du sagen: Ach, wäre es doch schon Morgen! So sehr graut euch vor allem, was ihr erleben müsst.