Trauma und Haft – Haft als Trauma

Umgang mit traumatisierten Inhaftierten

 29. Jun 2019, 10:00-17:00  45127 Essen Veranstalter: Diakonie Rheinland Westfalen Lippe

 

Der Begriff „Trauma“ hat meist unreflektiert Einzug in unseren Sprachgebrauch gefunden. „Der hat ein Trauma oder die ist traumatisiert“ hören oder lesen wir immer häufiger. Doch was ist ein Trauma wirklich, durch was kann es hervorgerufen werden und kann ich es erkennen? In unserem Kontext gehen wir auch der Frage nach, ob ein Trauma zur Haft führen kann oder

Weitere Informationen und Anmeldung: Flyer (Baustein 4)

Seminartermine

In der Nacht, als er verraten wurde, nahm Jesus das Brot, dankte Gott dafür, brach es in Stücke und sagte: „Das ist mein Leib, der für euch geopfert wird. Wenn ihr künftig dieses Mal feiert und von dem Brot esst, dann ruft euch in Erinnerung, was ich für euch getan habe.“

1. Korinther 11, 23-24
Aus unserem Jahreskalender