Stärken erkennen und unterstützen

Ressourcen bei Inhaftierten entdecken

 08. Feb 2020, 10:00-17:00 Uhr  45127 Essen Veranstalter: Diakonie Rheinland Westfalen Lippe - Straffälligenhilfe

 

In der Begleitung von Inhaftierten orientiert sich vieles an deren (angenommenen) Defiziten und fehlenden Kompetenzen. „Da hast du Fehler gemacht und das musst du lernen“ steht meist im Vordergrund. Diese defizitorientierte Ausrichtung ist in vielfacher Hinsicht nicht hilfreich und führt nicht zu positiver Veränderung. Menschen mit ihren Stärken zu sehen hat viele positive Effekte. Wir stellen Techniken vor, wie Stärken und Ressourcen beim Gegenüber und bei einem selbst erkannt und gefördert werden können.

Weitere Informationen und Anmeldung (Baustein 1)

Seminartermine

Lieber Gott, ich danke dir dafür, dass du mich so wunderbar und einzigartig gemacht hast! Großartig ist alles, was du geschaffen hast – das erkenne ich!