5. Mai 2017

Was wünschen sich inhaftierte Menschen von Angeboten Ehrenamtlicher? Dazu hat der Fortbildungsverbund Straffälligenhilfe Baden-Württemberg, zu dem auch das Schwarze Kreuz gehört, 2015 eine repräsentative Gefangenenbefragung durchgeführt. 516 männliche Strafgefangene in 12 JVAen in Baden-Württemberg wurden gefragt, 364 antworteten. Die wichtigsten Ergebnisse und eine “Hitliste” der Wünsche der Inhaftierten lesen Sie hier auf Seite 2. Angebote […]

Weiterlesen
 28. April 2017

“Projekt Brückenbau”: Tür mit Gefangenen gestaltet und von Jury ausgewählt.   „Türen öffnen. Gerechtigkeit leben.“ So lautet der Titel einer Kampagne der Diakonie Deutschland. Alle diakonischen Einrichtungen in Deutschland waren eingeladen, Türen zum Thema Gerechtigkeit zu gestalten. Anlass dazu war das Reformationsjubiläum. „Türen öffnen“ – das ist doch eine eher provokante Aufforderung in der Arbeit […]

Weiterlesen
 13. März 2017

Poesie im Knast – das ist harte Arbeit. Fünf Männer aus der JVA Celle waren beim Kurs „Poetry Slam“ (was ist das?) dabei. Über Monate alle zwei Wochen zwei lange Übungsnachmittage; Kreativtechniken, Selbsterforschung, Schreibübungen, Hausaufgaben. Und man macht nicht immer die Fortschritte, die man sich wünscht…  Aber trotzdem, als einer der Teilnehmer zwischendurch davon erzählt, […]

Weiterlesen
 8. Februar 2017

„Auch die Gesellschaft muss resozialisiert werden!“ Und Sühne sei nicht nur einseitig Aufgabe des Straftäters, sagte Pastor Jan Postel, evangelischer Gefängnisseelsorger in der JVA Celle, am Dienstag. Er sprach bei unserem Jahresempfang in der Geschäftsstelle in Celle. Die Gesellschaft müsse bereit sein, einen ehemaligen Straftäter nach der Gefängnisstrafe wieder in ihrer Mitte aufzunehmen. „Wenn sie […]

Weiterlesen
 4. Mai 2016

– dieser etwas provokant klingende Titel war Thema unserer Jahrestagung. Danke an alle, die am letzten Wochenende in Springe dabei waren (Fotos, Vorträge und Zeitungsberichte finden Sie unten bei den Links)! Aber passt das zusammen, die Wörter „Willkommenskultur“ und „Straftäter“?  „Wahrscheinlich ist man nirgends so weit entfernt von einer Willkommenskultur wie im Blick auf Straftäter!“ […]

Weiterlesen

Unsere anderen Kanäle:

Abonniere unseren Newsletter:

Ein Mensch kann durch festen Willen sogar körperliche Krankheit ertragen; aber wer den Mut zum Leben verloren hat, ist zu nichts mehr in der Lage.