11. September 2015

“Kraftwerk” ist da

 

Der neue Kalender ist angekommen! Das Deckblatt versprüht Hochspannung, wie es sich für ein „Kraftwerk“ gehört: „Dafür braucht man ja eine Sonnenbrille!“ war der spontane Kommentar unseres Mitarbeiters Günter Müller, als er die ersten Exemplare aus ihrem Karton befreite.

Bestellen können Sie ihn hier. Wir freuen uns über eine Spende von 10 Euro. Damit finanzieren Sie gleichzeitig ein Exemplar für einen Menschen im Gefängnis.

Unsere anderen Kanäle:

Abonniere unseren Newsletter:

Berge mögen von ihrer Stelle weichen und Hügel wanken, aber meine Liebe zu dir kann durch nichts erschüttert werden und meine Friedenszusage wird niemals hinfällig. Das sage ich, Gott, der dich liebt.