KW 1

Viele behaupten zwar, dass es Götter gibt. Aber für uns steht fest: Es gibt nur einen Gott, den Vater, von dem alles kommt und für den wir geschaffen sind. Und es gibt nur einen Herrn, Jesus Christus, durch den alles geschaffen wurde und durch den auch wir das Leben haben.

Der Geist Gottes führt euch nicht in eine neue Sklaverei, so dass ihr erneut in Angst und Furcht leben müsstet. Nein, er macht euch zu Gottes Söhnen und Töchtern, und ihr dürft ihn furchtlos euren Vater nennen.